Unsere Website verwendet Cookies.

Einige der von uns verwendeten Cookies sind notwendig, um die Funktionalität der Website zu garantieren. Sie können alle Cookies von dieser Site löschen und blockieren, aber Teile der Website werden nicht korrekt funktionieren. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Loading
Kärcher
Kärcher
WV 2 Premium 16334100 https://www.kaercher.com/ch/home-garden/akku-fensterreiniger/wv-2-premium-16334100.html Komfortables Handling, kein Tropfwasser dank Absaugung und hohe Zeitersparnis - mit dem original Akku-Fenstersauger-Set von Kärcher werden Fenster im Nu strahlend und streifenfrei sauber.
Kärcher 69 CHF

Akku-Fensterreiniger WV 2 Premium

Komfortables Handling, kein Tropfwasser dank Absaugung und hohe Zeitersparnis - mit dem original Akku-Fenstersauger-Set von Kärcher werden Fenster im Nu strahlend und streifenfrei sauber.

Bestellnummer: 1.633-410.0
Händlersuche:

Mit dem innovativen Fenstersauger hat Kärcher die Fensterreinigung revolutioniert. Der original Kärcher Akku-Fenstersauger macht die Reinigung zum Kinderspiel und spart jede Menge Zeit und Mühe. Dank der elektrischen Absaugung ist lästiges Tropfen ein für alle Mal passé. Die clevere Kombination aus Sprühflasche und Mikrofaser-Wischbezug sowie die Absaugfunktion des Fenstersaugers sorgen für eine höchst effektive Reinigung und strahlend saubere Fenster – ohne Streifen und Rückstände. Zudem ermöglicht der handliche und ergonomische Kärcher Akku-Fenstersauger eine besonders hygienische Fensterreinigung, da kein direkter Kontakt mit dem Schmutzwasser erfolgt. Dank der zusätzlichen schmalen Saugdüse können auch kleinere oder schwer zugängliche Bereiche wie sie z. B. bei Sprossenfenstern oder Vitrinen vorkommen mühelos erreicht werden. Damit sind der Reinigung keine Grenzen mehr gesetzt.

Merkmale und Vorteile
Akku-Fensterreiniger WV 2 Premium: Schnelle Zwischenentleerung
Schnelle Zwischenentleerung
Der Schmutzwassertank kann bei Bedarf jederzeit einfach und schnell entleert werden.
Akku-Fensterreiniger WV 2 Premium: Wechselbare Saugdüse
Wechselbare Saugdüse
Je nach Größe der Reinigungsfläche kann sowohl die kleine als auch die große Saugdüse aufgesteckt werden.
Akku-Fensterreiniger WV 2 Premium: LED-Anzeige im Sichtfeld
LED-Anzeige im Sichtfeld
Energieverwaltung leicht gemacht: Die im Ein-/Ausschalter integrierte LED-Anzeige meldet rechtzeitig, wenn der Akku geladen werden muss.
Leicht und leise
  • Das geringe Gewicht und die angenehme Lautstärke machen Fensterputzen mit dem WV 2 jetzt noch komfortabler.
Das Original
  • Original Kärcher Qualität vom Erfinder des Fenstersaugers.
3 x schneller
  • Mit dem Akku-Fenstersauger ist die Fensterreinigung 3x schneller erledigt als mit herkömmlichen Methoden.
Tropfen- und streifenfreies Ergebnis
  • Dank elektrischer Wasserabsaugung ist lästiges Tropfen ein für allemal passé. Für strahlend saubere Fenster.
Absolut hygienisch
  • Schnelle und einfache Entleerung des Tanks ohne Schmutzwasser-Kontakt.
Anwendungsvielfalt
  • Der Fenstersauger kann für alle glatten Oberflächen wie Fliesen, Spiegel oder Duschkabinen verwendet werden.
Spezifikationen

Technische Daten

Arbeitsbreite der Absaugdüsen (mm) 280 + 170
Behälterinhalt Schmutzwasser (ml) 100
Akkulaufzeit (min) 25
Akkuladezeit (min) 120
Akkutyp Lithium-Ionen-Akku
Reinigungsleistung pro Akkuladung ca. 75 m² = 25 Fenster
Stromart (V/Hz) 100 - 240 / 50 - 60
Gewicht inkl. Akku (kg) 0.6
Gewicht ohne Zubehör (kg) 0.6
Gewicht inkl. Verpackung (kg) 1.2
Abmessungen (L × B × H) (mm) 120 x 280 x 320

Ausstattung

  • Lithium-Ionen-Akku
  • Akkuladegerät
  • Sprühflasche Standard mit Mikrofaser-Wischbezug
  • Fensterreiniger-Konzentrat (1 × 20 ml)
  • Wechselbarkeit der Saugdüse
Akku-Fensterreiniger WV 2 Premium
Videos
Anwendungsgebiete
  • Alle glatten Oberflächen
  • Fenster
  • Spiegel
  • Fliesen
  • Glastisch
  • Duschwand

WV 2 Premium wurde bewertet mit 3.7 von 5 von 31.
Rated 1 von 5 von aus Hatte in den Fenstersauger große Erwartung Vor gut 2 jahren den Fenstersauger WV 2 Premium gekauft und wurde leider enttäuscht.
Veröffentlichungsdatum: 2018-12-09
Rated 5 von 5 von aus perfeckt, schnell, sauber, leicht im handling. Kann ich jedem nur empfehlen, geht schnell, sauber , problemlos. Biitte mit Reinigern sehr sparsam umgehen, erleichtert die Sache. Echt tolles Gerät. Fensterputzen macht damit echt spaß.
Veröffentlichungsdatum: 2018-10-16
Rated 1 von 5 von aus Zweimal selber Akku - Fehler Mein erster Kärcher WV2 gab nach sehr kurzer Zeit den Geist auf. Er ließ sich nicht mehr laden .Dauerblinken der Ladeleichte. Auch der Tipp mit dem laden über zwei Tage brachte nix. Kärcher tauschte das Gerät aus. Nun hat das nächste Gerät wieder genau das gleich Problem. Ich habe das Gerät richtig bedient - nicht überkopf gearbeitet o.ä. Auch musste das Gerät nur ein haushaltsübliches Arbeitspensum schaffen. Fensterputzen ist nicht mein Hobby und ich wollte mir mit den Kärcher Geräten eigentlich ja einfache Hilfe ins Haus holen. Das hat nicht funktioniert. Wie man hier auch irgendwo in den Bewertungen lesen kann liegt es wohl an der Ladekontrolle ….oder so ähnlich. Jedenfalls tritt dieser Fehler ja anscheinend öfter auf und ist ja augenscheinlich nicht behoben worden. Fenstersauger mit kurzer Lebensdauer können andere billiger bauen. Schade , aber Kärcher hat sich jetzt zum wiederholten male als Fehlkauf erwiesen und ist somit raus.
Veröffentlichungsdatum: 2018-10-06
Rated 2 von 5 von aus Aufladung versagt 3 Jahre nach Anschaffung bei etwa nur 10maliger ordnungsgemäßer Nutzung läßt sich das Gerät nicht mehr aufladen. Reparatur wird von Kärcher aus wirtschaftlichen Gründen abgelehnt. Damit Totalausfall. Kulanzlösung lehnt Kärcher ab. Eine Neuanschaffung kommt für uns ncht infrage.
Veröffentlichungsdatum: 2018-04-28
Rated 1 von 5 von aus Nach nur einem Frühjahrsputz defekt Gestern stand der 2. Frühjahrsputz an. 2 Glastüren und ein Fenster gingen noch, danach gab er ein ekliges Geräusch, welches nach einem kaputtem Lager anhörte. Tja, da ich wahrscheinlich den Kassenbon nicht mehr habe, habe ich einfach Pech gehabt.
Veröffentlichungsdatum: 2018-04-18
Rated 1 von 5 von aus Nach nur 20 Kurzzeit - Benutzungen defekt Nur ca. 20 Mal benutzt, dann Ein-Aus-Schalter defekt; Gerät ließ sich nicht mehr ausschalten. Nun: Gerät blinkt wie verrückt, lädt aber nicht. Leider schon länger als zwei Jahre in meinem Besitz - wenn auch kaum gebraucht - , also Garantie abgelaufen... Schade. Bin von der Marke Kärcher Besseres gewohnt.
Veröffentlichungsdatum: 2018-03-07
Rated 5 von 5 von aus Extras gefallen mir sehr gut Diesen Monat gekauft sehr zufrieden würde das Gerät jederzeit weiter empfehlen.
Veröffentlichungsdatum: 2017-09-21
Rated 1 von 5 von aus Extreme Enttäuschung! Ich war von Kärcher nur Positives gewohnt. Hatte mir den Fenstersauger WV2 (Bauart, gelber Sauger) ausgeliehen und war super begeistert. Ich kann also damit umgehen. Dann wollte ich einen eigenen haben, musste weiß sein und natürlich ein angeblich besseres und teureres Produkt mit einigen Extras. Der erste hat extrem gesaut und die Scheiben beschmiert, wurde eingeschickt und komplett getauscht und der neue macht "nur" noch halb so viele Streifen, aber immer noch vollkommen unausreichend. Absolut mangelhaftes Produkt! Ganz klar KEINE Kaufempfehlung! Da der Laden nur Gutscheine ausstellt und kein Geld zurück gibt, kann ich ihn nicht mal zurückgeben. Ärgerlich!
Veröffentlichungsdatum: 2017-06-20
  • y_2019, m_12, d_12, h_19
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_3.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_31
  • loc_de_CH, sid_16334100, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_kaercher
  • bvseo_sdk, p_sdk, 2.4.0.0
  • CLOUD, getContent, 123.06ms
  • REVIEWS, PRODUCT

AUSZEICHNUNGEN


Technik zu Hause WV 2 Premium

Sehr gut: Fenstersauger WV 2

TECHNIK ZU HAUSE.de hat im Praxistest dem Kärcher Fenstersauger WV 2 die Note "sehr gut" verliehen.

Haus und Garten WV 2 Premium

Testsieger Fenstersauger WV 2 Premium

Der Fenstersauger WV 2 Premium wurde vom Testmagazin Haus & Garten Test bei einem Vergleichstest von drei Fenstersaugern mit der Note "sehr gut" ausgezeichnet.