Loading

Nachhaltig. Von Anfang an.

Seit den Anfängen vor mehr als 80 Jahren hat sich das werteorientierte Familienunternehmen Kärcher zu einer Weltmarke entwickelt, die drei starke Argumente an die Hand gibt: Spitzenleistung, Innovation und Qualität. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht unseres Wegs und eine Auswahl der Preise die wir dafür erhalten haben. Ausserdem stellen wir unseren Verhaltenskodex vor, sowie Verbände und Initiativen, mit denen wir uns für gemeinsame Überzeugungen in Sachen Nachhaltigkeit stark machen.


Unsere Strategie

„Kärcher ist Benchmark im Reinigungsmarkt bezüglich Nachhaltigkeit mit höchster Kundenwahrnehmung und Kundenzufriedenheit.“ So lautet zusammengefasst unser Ziel für unser Nachhaltigkeitsmanagement. Um diese Vision bis zum Jahr 2020 in die Tat umsetzen zu können, hat sich die Kärcher-Gruppe strategische Nachhaltigkeitsziele gesetzt. Aufbauend auf den Ergebnissen einer Stakeholder-Befragung wurde 2014 das Nachhaltigkeitsprogramm „Sustainability Excellence“ für die Folgejahre beschlossen. Es umfasst 14 übergreifende Ziele für die gesamte Gruppe, die sich auf folgende sechs Handlungsfelder aufteilen:

  • Verantwortung für die Umwelt
  • Produktverantwortung
  • Verantwortung für die Lieferkette
  • Verantwortung für das Unternehmen
  • Gesellschaftliche Verantwortung
  • Verantwortung für die Mitarbeiter

Unsere Preise und Auszeichnungen


Verbände und Initiativen

Unterzeichnung des Paris Pledge for Action für den Klimaschutz

Als weltweit tätige Unternehmen, haben Kärcher und mehrere hundert andere Firmen den Paris Pledge for Action unterzeichnet. Darin wird die Politik anlässlich des UN-Klimagipfels 2015 aufgefordert, konsequente Massnahmen gegen den Klimawandel und den Ausstoss von Treibhausgasen zu ergreifen. Gefordert wird ein ehrgeiziges, stabiles und faires globales Abkommen über den Klimawandel. Ziel ist, in emissionsarme Produkte, Dienstleistungen, Technologien und Infrastrukturen zu investieren und dadurch nachhaltiges Wachstum zu ermöglichen sowie das Ziel zu unterstützen, die globale Erwärmung unter einem Anstieg von 2° Celsius zu halten.

ParisPledge_Badge.jpg

Partner der Nachhaltigkeitsinitiative BlueCompetence des VDMA

Die Initiative Blue Competence hat sich zum Ziel gesetzt, die Lösungskompetenz des Maschinen- und Anlagenbaus in Nachhaltigkeitsfragen zu unterstreichen, nachhaltige Technologien aktiv zu fördern und anzubieten. Blue Competence definiert transparente, belastbare Nachhaltigkeitskriterien und -standards, die wir als Partner erfüllen. Die Initiative erleichtert damit die Orientierung und gibt allen Menschen Sicherheit, die nachhaltige Lösungen und Produkte oder nachhaltig handelnde Unternehmen suchen.

Blue Competence


Unser Verhaltenskodex

Menschenrechte und Einhaltung der Gesetze

Wir achten die Menschenrechte und in allen Ländern die jeweiligen Gesetze, Werte, Normen und sozialen Ordnungen.

Diskriminierung

Wir tolerieren keinerlei Diskriminierung aufgrund von Geschlecht, Alter, Rasse, Nationalität, Behinderung, sozialer Herkunft und sexueller Orientierung. Wir treten für Chancengleichheit ein.

Kinderarbeit

Wir verurteilen Kinderarbeit und beachten die gesetzlichen Regelungen zum Mindestalter für Beschäftigte.

Zwangsarbeit und Bestrafung

Wir verurteilen Zwangsarbeit und die körperliche Bestrafung, Bedrohung und Belästigung von Mitarbeitern.

Korruption

Wir lehnen jede Form von Korruption entschieden ab.

Vereinigungsfreiheit

Wir erkennen das Recht unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf Vereinigungsfreiheit an. Mit Arbeitnehmervertretungen arbeiten wir vertrauensvoll zusammen.

Faire Entlohnung und Arbeitszeit

Löhne und Sozialleistungen entsprechen mindestens den gesetzlichen Standards vor Ort.

Arbeits- und Gesundheitsschutz

Wir schützen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Gefahren am Arbeitsplatz und unterstützen gesundheitsfördernde Massnahmen.

Umweltschutz

Unsere Produkte, Dienstleistungen und Prozesse gestalten wir umweltgerecht. Überall, wo wir tätig sind, tragen wir den Umweltanforderungen Rechnung und gehen mit natürlichen Ressourcen verantwortungsvoll um.