Keine Angst ums schöne Parkett – Holzböden schnell und schonend reinigen

Sei es im Wohn- oder Schlafbereich, im Esszimmer oder Flur – Holzböden erfreuen sich nicht zuletzt aufgrund ihrer Optik zunehmend grosser Beliebtheit. Doch wenn es um die Reinigung geht, ist Vorsicht angebracht: Holzböden sind wasserempfindlich. Wie also vorgehen, ohne den Bodenbelag zu beschädigen? Mit dem passenden Hartbodenreiniger ist die Angst ums schöne Parkett passé.

Einfache Holzbodenreinigung

Besonderheiten von Holzböden

Bei Holzböden wird zwischen Parkett, Dielenboden und Laminat unterschieden, wobei es sich bei Parkett und Dielenboden um reines Holz, bei Laminat lediglich um ein Materialgemisch mit Holzfaserplatte handelt. Jeder Belagstyp hat bestimmte Eigenschaften: 

Parkett gibt es in verschiedenen Ausführungen, etwa als Stäbchen-, Mosaik oder Fischgrät-Parkett. Wie auch bei Dielenböden ist beim Parkett die Oberflächenbehandlung entscheidend: Sie werden entweder gewachst, geölt oder versiegelt. Holzböden können abhängig von der Luftfeuchtigkeit quellen oder schwinden. Ausserdem sind sie empfindlich gegen Nässe. Beim Reinigen ist es daher wichtig, dass möglichst wenig Feuchtigkeit auf dem Boden zurückbleibt.

Laminat wird meistens in Holzoptik verlegt, ist aber auch in Fliesen- oder Steinoptik erhältlich. Es besteht aus einer Holzfaserplatte als Trägerschicht, einer Dekorschicht und obendrauf aus einer durchsichtigen Schicht aus Melaminharz, dem sogenannten Overlay. Die Oberfläche ist kratzunempfindlich und reinigungstechnisch recht unproblematisch, jedoch sind die Kanten meist empfindlich gegenüber Feuchtigkeit — insbesondere wenn das Laminat unsachgemäss verlegt wurde. 
 

Unsere Hartbodenreiniger

Aufgrund der Feuchtigkeitsempfindlichkeit von Holzböden ist bei der Reinigung wichtig, möglichst wenig Wasser zu verwenden. Für ein schonendes Wischen eignen sich unsere Hartbodenreiniger besonders gut, denn sie hinterlassen nur eine geringe Restfeuchte, die innerhalb weniger Minuten vollständig abtrocknet.

FC 7 Cordless

Entfernt trockenen und feuchten Alltagsschmutz

Leistung:

  • Wischen + Staubaufnahme + Grobschmutzaufnahme
  • Ca. 45 min Akkulaufzeit
  • Ca. 135 m² Leistung je Akkuladung

Merkmale:

  • Für alle Hartböden geeignet + 2 Reinigungslevel + Boost-Modus
  • Enthält 4 Walzen + 1 Universal-Bodenreiniger
  • 4-Walzen-Antriebstechnik
  • Walzen geeignet für die Maschinenwäsche bei 60 °C
  • Selbststehfunktion

Vorteile:

  • 20 % bessere Reinigungsleistung als ein herkömmlicher Wischmopp*
  • Perfekte Ecken- und Kantenreinigung
  • Unterfahrbarkeit von Möbeln
  • Leichte Gerätereinigung
FC 7 Cordless entdecken

FC 5 Cordless

Entfernt Staub und Verschüttetes

Leistung:

  • Wischen + Staubaufnahme
  • Ca. 20 min Akkulaufzeit
  • Ca. 60 m² Leistung je Akkuladung

Merkmale:

  • Für alle Hartböden geeignet
  • Enthält 2 Walzen + 1 Universal-Bodenreiniger
  • Walzen geeignet für die Maschinenwäsche bei 60 °C
  • Staub-Abstreifkante

Vorteile:

  • 20 % bessere Reinigungsleistung als ein herkömmlicher Wischmopp*
  • Perfekte Ecken- und Kantenreinigung
FC 5 Cordless entdecken

FC 3 Cordless

Entfernt Spritzer und Flecken

Leistung:

  • Wischen
  • Ca. 20 min Akkulaufzeit
  • Ca. 60 m² Leistung je Akkuladung

Merkmale:

  • Für alle Hartböden geeignet
  • Enthält 2 Walzen + 1 Universal-Bodenreiniger
  • Walzen geeignet für die Maschinenwäsche bei 60 °C
  • Schmutzwasser-Abstreifkante

Vorteile:

  • 20 % bessere Reinigungsleistung als ein herkömmlicher Wischmopp*
  • Perfekte Ecken- und Kantenreinigung
  • Unterfahrbarkeit von Möbeln
FC 3 Cordless entdecken

Holzbodenreinigung Schritt für Schritt

Wassertank entnehmen und befüllen

1. Wassertank entnehmen und bis zur Markierung befüllen.  Reinigungsmittel nach Dosierungsanleitung hinzugeben.

Gewaschene Walzen anbringen

2. Gewaschene Walzen anbringen, dabei auf die Farbcodierung an Gerät und Rollen achten.

Gerät einschalten und mit der Reinigung beginnen

3. Gerät einschalten und mit der Reinigung beginnen. Dabei langsam in Bahnen vor und zurück bewegen.

Schmutzbehälter aus dem Gerät entnehmen

4. Nach der Reinigung Schmutzbehälter aus dem Gerät entnehmen, vollständig leeren und mit klarem Wasser ausspülen. 

Mikrofaserwalzen waschen

5. Mikrofaserwalzen entfernen, bei 60°C in der Waschmaschine ohne Weichspüler waschen und anschliessend trocknen lassen.

Akkubetriebene Geräte vollständig laden

6. Akkubetriebene Geräte nach dem Gebrauch wieder vollständig laden – bis die LED-Anzeige dauerhaft leuchtet.

Gerät auf der Parkstation abstellen

7. Gerät bis zum nächsten Einsatz bequem auf der Parkstation abstellen, Walzenrollen an der Vorrichtung anbringen.


Videos

FC 7 Cordless

FC 5 Cordless

FC 3 Cordless

Weitere Tipps für die Reinigung

  • Um ein Überfüllen des Schmutzwassertanks zu vermeiden, empfiehlt es sich, den Frischwassertank beim FC 5 nur zur Hälfte zu befüllen. 

  • Beim Reinigen sollte nicht zu lange auf einer Stelle verweilt werden, damit der Boden nicht zu nass wird.

  • Bei geölten oder gewachsten Holzböden ist ebenfalls darauf zu achten, nicht zu lange auf einer Stelle zu verweilen, da sich sonst das Öl oder Wachs aus dem Holz entfernen kann.

  • Empfindliche Böden, z. B. unbehandelte Korkböden, sollten an unauffälliger Stelle auf Wasserbeständigkeit überprüft werden.

Auf das Reinigungsmittel kommt es an

Damit der Holzboden nicht nur sauber, sondern auch gepflegt wird, sollte ein Reinigungsmittel bei der Reinigung verwendet werden, das neben der Reinigungs- auch eine Pflegekomponente enthält. Welches Mittel das richtige für den eigenen Holzboden ist, hängt von dessen Oberflächenbehandlung ab:

  • Versiegelte Holzböden: Zur gründlichen, materialschonenden Reinigung, Auffrischung und Pflege von versiegelten Holzböden (Parkett, Kork und Laminat) eignet sich der Reiniger RM 534. Dank seines Nässeschutzes wird der Boden zusätzlich vor dem Aufquellen geschützt.
  • Geölte/gewachste Holzböden: Für die Reinigung und Pflege von geölten oder gewachsten Holzböden eignet sich der Reiniger RM 535 mit spezieller Pflegekomponente, die einen streifenfreien, seidenmatten Glanz hinterlässt und den Boden zusätzlich vor Feuchtigkeit schützt.
Reinigungsmittel für Holzböden

Das passende Produkt für jeden Bedarf


Das könnte Sie auch interessieren

Tipps gegen Staub und Schmutz in der Wohnung

Tipps gegen Staub und Schmutz in der Wohnung

Kaum ist die Wohnung von Staub befreit, legt sich eine neue graue Schicht auf Möbel und Böden. Das kann frustrieren. Erfahren Sie hier, wie man dem Schmutz Herr wird.

MEHR DAZU
5 Tipps für ein sauberes Zuhause mit Haustieren

5 Tipps für ein sauberes Zuhause mit Haustieren

Haustiere bringen Leben in die eigenen vier Wände – allerdings auch einiges an Schmutz. Um die Freude an den tierischen Mitbewohnern nicht zu trüben, finden Sie hier ein paar hilfreiche Putztipps.

MEHR DAZU
Vor dem Winter: Haus und Garten auf Vordermann bringen

Vor dem Winter: Haus und Garten auf Vordermann bringen

Der Sommer geht zu Ende und es ist Zeit, die Gartenmöbel und -geräte auf ihre Winterpause vorzubereiten. Wir zeigen wie es geht!

MEHR DAZU