Unsere Website verwendet Cookies.

Einige der von uns verwendeten Cookies sind notwendig, um die Funktionalität der Website zu garantieren. Sie können alle Cookies von dieser Site löschen und blockieren, aber Teile der Website werden nicht korrekt funktionieren. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Loading

Rathaus von Des Moines erstrahlt in neuem Glanz.

Das über hundert Jahre alte Rathaus von Des Moines wurde im Rahmen des Kärcher Kultursponsorings von biologischen Verunreinigungen befreit.



Rathaus von Des Moines dauerhaft von biologischem Bewuchs befreit

"Das Rathaus steht stellvertretend für die Stabilität unserer Stadt, dafür, wie lange wir schon hier sind. Es bewahrt unsere Identität", sagte Frank Cownie, Bürgermeister von Des Moines.

Kärcher befreite die Fassade von jahrzehntealtem Schmutz - und das ganz ohne chemische Reinigungsmittel.

Algen, Pilze und Flechten wurden mithilfe des Kärcher HDS 4.5/22 Heisswasser-Hochdruckreinigers schonend von der Kalksteinfassade und dem Granitsockel abgenommen.

Biologische Verschmutzungen an der Oberfläche konnten mithilfe von Dampf entfernt werden, tiefer sitzende Sporen wurden durch die hohe Temperatur des Dampfs vernichtet. Positiver Nebeneffekt: Neuer biologischer Bewuchs benötigt so länger, um sich zu entwickeln.

Renovierungs- und Restaurierungsmassnahmen

Das Rathaus von Des Moines wurde zwischen 1909 und 1910 erbaut. Die Aussenreinigung der Fassade ergänzt die Renovierungs- und Restaurierungsmaßnahmen, die 2017 am Rathaus durchgeführt werden.

Alle Fakten auf einen Blick

Land: USA
Stadt: Des Moines

Material: Kalkstein, Granit
Verschmutzung: Algen, Pilze, Flechten, Emissionen

Durchführung: Oktober 2017


Das könnte Sie auch interessieren