Verantwortung für Kultur, Natur und Gesellschaft

Erfolg verpflichtet. Das gilt umso mehr in einer Welt, in der das Füreinander mitunter in Vergessenheit gerät. Als Familienunternehmen wollen wir Verantwortung übernehmen. Ob in SOS-Kinderdörfern, an historischen Bauten oder beim Wasserschutz: Mit unserer Reinigungstechnik, Expertise und mit Geldspenden setzen wir uns für eine saubere Umwelt ein und unterstützen Menschen, die Hilfe benötigen.

 

Verantwortung für Kultur, Natur und Gesellschaft

Corporate Citizen zu sein bedeutet, Verantwortung zu übernehmen

Was zeichnet ein Unternehmen aus, das von sich behauptet, ein guter Unternehmensbürger zu sein? Ist es die Förderung von Kulturinitiativen? Der Schutz der Umwelt? Das Spenden von Geld oder Sachmitteln für Hilfsbedürftige? Wir meinen, ein guter Corporate Citizen zu sein bedeutet, Verantwortung zu übernehmen: Wir wollen die Welt für möglichst viele Menschen lebenswerter machen.

Für uns als Reinigungsgerätehersteller heisst das in erster Linie, zu einer sauberen Umwelt beizutragen. Durch die sparsame Verwendung von Ressourcen wie Rohstoffen, Energie und Wasser, aber auch durch anspruchsvolle Reinigungsprojekte am Kulturerbe der Menschheit. Zu einer lebenswerten Gesellschaft gehört für uns aber auch Hilfe für Menschen. 

Werterhalt steht im Zentrum unseres Handelns. Natur, Kultur und Gesellschaft sind für uns wichtige Werte, zu deren Erhalt wir uns einsetzen und Verantwortung übernehmen.


Einblick: unsere Arbeit und Projekte für Kultur, Natur und Gesellschaft

Weltweit aktiv: unser gesellschaftliches Engagement

Bei Kärcher sind wir uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und wollen im Grossen und im Kleinen einen Beitrag leisten. Jedes Jahr fördern wir Organisationen, die sich für den Erhalt von Natur, Kultur und Gesellschaft stark machen. Erfahren Sie mehr über sie in unserer interaktiven Karte.

MEHR DAZU

Expertengespräch zur Denkmalpflege

Denkmäler sind ein wichtiger Teil der kulturellen Identität einer Gesellschaft. Bei ihrer Reinigung und Restaurierung ist Fingerspitzengefühl gefragt – egal ob Statue, Prunkschloss oder grauer Betonklotz. Aber was genau ist der kulturelle Wert eines Denkmals? Wer entscheidet darüber? Und wie kann sich der Blick auf den Wert eines Denkmals verändern? Drei Experten diskutieren.

MEHR DAZU

Kultursponsoring

Seit 40 Jahren setzen wir uns als Reinigungsspezialist kostenlos für den Erhalt historischer Monumente und Gebäude ein. Bislang hat Kärcher seine Erfahrung und Kompetenz bei über 140 restauratorischen Projekten weltweit unter Beweis gestellt. Von der Christusstatue in Rio de Janeiro bis zum Brandenburger Tor in Berlin – Kärcher reinigt die Welt!

MEHR DAZU

Überblick: unser Engagement für Kultur, Natur & Gesellschaft

One Earth – One Ocean

One Earth – One Ocean

Seit 2019 führen wir gemeinsam mit dem Verein One Earth – One Ocean (OEOO) Strandreinigungen an den deutschen Nord- und Ostseeküsten durch. Die Kooperation ist Teil unserer Nachhaltigkeitsstrategie 2025, in der wir uns unter anderem die Reduktion und Wiederverwendung von Ozeanplastik zum Ziel gesetzt haben. So unterstützen wir auch die technischen Innovationen von OEOO, die zum Beispiel an Flüssen oder Flussmündungen Kunststoff einsammeln und in den Wertstoffkreislauf zurückführen.

Sauberes Wasser für die Welt

Bei unserer globalen Verantwortung für die Umwelt nimmt der Wasserschutz einen grossen Stellenwert ein. Gemeinsam mit dem Global Nature Fund haben wir 2012 die Initiative „Sauberes Wasser für die Welt“ gegründet. Im Rahmen der Initiative leisten wir beim Bau von Grünfilteranlagen zur ökologischen Wasseraufbereitung mit Pflanzen finanzielle Unterstützung – vor allem in Entwicklungs- und Schwellenländern. Wie Grünfilteranlagen gebaut werden, lesen Sie hier. Seit 2019 realisieren wir ausserdem in Zentralkolumbien und afrikanischen Ländern zahlreiche Anlagen zur Trinkwasserversorgung. Diese Massnahmen versorgen über 6'000 Menschen mit Trinkwasser.

Kärcher und SOS-Kinderdorf: eine starke Partnerschaft

Kärcher und SOS-Kinderdorf: eine starke Partnerschaft

Kärcher ist ein Familienunternehmen, daher ist soziales Engagement für uns auch vor allem eins: Familiensache. Als Kooperationspartner von SOS-Kinderdorf tragen wir dazu bei, bedürftigen Kindern und Jugendlichen auf der ganzen Welt ein glückliches Zuhause zu bieten. Seit 2011 unterstützt Kärcher die Kinderdörfer jedes Jahr gleich in doppelter Hinsicht: zum einen mit einem Förderbetrag für die Finanzierung wichtiger Projekte, zum anderen mit Produktspenden, die den Alltag in den Einrichtungen erleichtern. Inzwischen wurden über 1'000 Geräte in 33 Ländern gespendet.

Thank Your Cleaner Day

Thank Your Cleaner Day

Ein Zeichen der Wertschätzung: Tag für Tag sorgen Reinigungskräfte unermüdlich dafür, dass unser Lebens- und Arbeitsumfeld hygienisch und sicher ist. Zeit um Danke zu sagen. 2015 hat Kärcher mit verschiedenen Partnern die weltweite Kampagne „Thank Your Cleaner Day“ ins Leben gerufen, um die wichtige Rolle von Reinigungskräften für die Gesellschaft in den Fokus zu rücken.

Solidarität mit Menschen in Not

Solidarität mit Menschen in Not

Ob Überflutung, Erdbeben oder andere Katastrophen – wir sind mit Arbeitskräften und Geräten weltweit schnell zur Stelle, um zu helfen. Mit unseren leistungsfähigen Reinigungsgeräten beseitigen unsere Mitarbeiter Schmutz und Schlamm. In vielen Fällen spenden wir Hilfsorganisationen ausserdem lebenswichtige Geräte wie zum Beispiel Wasseraufbereitungsanlagen und mobile Versorgungssysteme. Während der Corona-Pandemie haben wir umfangreiche Materialien zum Schutz wie Mund-Nase-Schutzmasken, Überziehschuhe, Kopfhauben, Einmalhandschuhe und Desinfektionsmittel an Rettungsdienste, Alten- und Pflegeeinrichtungen sowie soziale Einrichtungen gespendet.

Europa Minigärtner: Kinder erleben Gartenbau

Europa Minigärtner: Kinder erleben Gartenbau

Als Kooperationspartner der Europa Minigärtner gUG unterstützen wir die Stärkung des Bewusstseins junger Menschen für die Gartennatur. Ziel der Initiative ist es, dass Kinder zwischen 9 und 11 Jahren aktiv die Natur im Garten erleben und den Beruf des Gärtners kennenlernen. Neben finanzieller Unterstützung fördern wir das Projekt auf strategischer und operativer Ebene. An unserem Standort in Winnenden haben wir 2017 eine eigene Minigärtner-Regionalgruppe gegründet.

 difference Award: der Kärcher Kurzfilmpreis

difference Award: der Kärcher Kurzfilmpreis

Im Sommer 2018 haben wir erstmals den „difference Award“ vergeben – einen Kurzfilmpreis für Nachwuchs-Filmschaffende. Studierende der renommiertesten deutschen Filmhochschulen sind dabei aufgerufen, ein persönliches und ästhetisches Kurzporträt eines Kärcher-Alltagshelden zu schaffen. Alltagshelden sind für uns Menschen, die sich einsetzen, um jeden Tag etwas zu verändern – auch, indem sie Kärcher Produkte verwenden.

Alle unsere Bereiche zur Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitsziele 2025

Nachhaltigkeitsziele 2025

In der globalen Lieferkette ist Nachhaltigkeit fest verankert. Im sozialen und gesellschaftlichen Bereich fokussieren wir uns auf den Erhalt von Werten.

MEHR DAZU
Nachhaltigkeit in Zahlen

Nachhaltigkeit in Zahlen

Bei Kärcher haben wir das Ganze im Blick. Wir setzen auf mehrjährige strategische Ziele für die gesamte Unternehmensgruppe, um unsere Nachhaltigkeits-Vision zu verwirklichen.

MEHR DAZU
Nachhaltig. Von Anfang an.

Nachhaltig. Von Anfang an.

Schon Alfred Kärcher und seine Frau waren von der Einsicht geleitet, dass wirtschaftlicher Erfolg nur unter Berücksichtigung gesellschaftlicher Belange möglich wird.

MEHR DAZU
Verantwortung für Kultur, Natur und Gesellschaft

Kultur, Natur & Gesellschaft

Erfolg verpflichtet. Das gilt umso mehr in einer Welt, in der das Füreinander mitunter in Vergessenheit gerät. Als Familienunternehmen wollen wir Verantwortung übernehmen!

MEHR DAZU
Verantwortung für die Lieferkette und Produkte

Lieferkette & Produkte

Bei unseren Reinigungslösungen wollen wir möglichst viel recyceln, potenziell gefährdende Stoffe weitestgehend vermeiden, Kinderarbeit und unfaire Löhne ausschliessen.

MEHR DAZU
Verantwortung für die Mitarbeiter

Mitarbeiter

Worauf basiert der Erfolg eines Unternehmens? Wir meinen: auf den Mitarbeitern. Deswegen steht Kärcher für eine am Menschen orientierte Unternehmenspolitik und Kommunikation.

MEHR DAZU