Compliance & Integrität

Compliance und Integrität sind elementare Bestandteile unseres Arbeitens bei Kärcher. Ein offener und transparenter Umgang ist uns wichtig – dafür ist unser aller Engagement gefragt.

Compliance & Integrität
Hartmut Jenner Kärcher Vorstandsvorsitzender

"Glaubwürdigkeit, Ehrlichkeit, Transparenz und Integrität sind die Grundpfeiler unseres Erfolgs – auf ihnen basiert unser Miteinander und selbstverständlich auch der Austausch mit unseren Geschäftspartnern. Ein wirksames Compliance-Management ist deshalb für uns richtungsweisend bei all unseren täglichen Entscheidungen. Als Familienunternehmen und Weltmarktführer stehen wir für exzellente Produkte sowie für Fairness, Vertrauen und Werte."

 

Hartmut Jenner
Vorsitzender des Vorstands
Alfred Kärcher SE & Co. KG

COMPLIANCE @ KÄRCHER

 

  • Als weltweit agierendes Unternehmen ist uns das Vertrauen, das uns unsere Geschäftspartner, Beschäftigten und die Öffentlichkeit tagtäglich entgegenbringen von sehr großer Bedeutung. Für dieses Vertrauen haben wir Transparenz sowie klare Verantwortlichkeiten fest in unserer Unternehmenskultur verankert.

  • Für die nachhaltige Sicherung unseres unternehmerischen Erfolgs sind rechtmäßiges Handeln und ethisches Verhalten unsere Grundvoraussetzungen. Diesbezüglich haben wir festgelegt, dass Compliance für Kärcher die Einhaltung aller Gesetze, internen Regelungen, freiwilligen Selbstverpflichtungen sowie ethische Grundsätze umfasst.

  • Um die Einhaltung gewährleisten zu können und systematisches Fehlverhalten vorzubeugen, hat Kärcher ein Compliance Management System eingerichtet. Grundlegende Prinzipien und Maßnahmen integren Handelns sind in unserem Verhaltenskodex (Code of Conduct) festgelegt. 

  • Diese Leitplanken sind ein fester Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie. Sie erfüllen eine wichtige Orientierungs- und Schutzfunktion für Kärcher, unsere Beschäftigten sowie Geschäftspartner.

  • Ziel ist es, unsere festgelegten Grundsätze dauerhaft zu etablieren sowie kontinuierlich zu hinterfragen und verbessern. Dadurch wird ein stets integres Handeln erzielt.

COMPLIANCE GRUNDSÄTZE FÜR KÄRCHER

Das Compliance Programm basiert auf 3 zentralen Grundsätzen:

VORBEUGEN

Jeder ist für das eigene Tun und Handeln verantwortlich. Das Fundament integren Verhaltens ist das Wissen über gesetzliche Vorgaben, Unternehmensleitlinien und -richtlinien sowie fachbereichsbezogene Standards und Regeln. Kärcher fordert und fördert die kontinuierliche Weiterbildung aller Beschäftigten zur Prävention potenzieller Verstöße und Verankerung integren Handelns in den Arbeitsalltag.

ERKENNEN

Kärcher duldet keine Verstöße. Daher gilt es trotz gewissenhafter Prävention und aller Vorsicht wachsam zu sein, um Risiken frühzeitig zu erkennen und (unbeabsichtigte) Compliance Verstöße abzuwenden. Sollten Unregelmäßigkeiten oder Abweichungen hinsichtlich Compliance festgestellt werden, ist das Corporate Compliance Team unverzüglich einzubinden. 

HANDELN

Wir prüfen unser Compliance Management System sowie Prozesse und Strukturen regelmäßig auf ihre Effektivität und tragen somit zur kontinuierlichen Weiterentwicklung bei. Dabei profitieren wir von Erkenntnissen aus eingehenden Hinweisen. Jeder Hinweis ist wichtig, um mögliche Missstände frühzeitig aufdecken und entsprechende Gegenmaßnahmen einleiten zu können.

KONTAKT CORPORATE COMPLIANCE

Alfred Kärcher SE & Co. KG
Corporate Compliance
Alfred-Kärcher-Straße 26-40
71364 Winnenden

Mail: compliance@de.kaercher.com