Loading
Kärcher
Kärcher
FC 5 10555000 https://www.kaercher.com/de/home-garden/hartbodenreiniger/flexible-hartbodenreiniger-fuer-wohnflaechen/fc-5-10555000.html Der Hartbodenreiniger FC 5 mit Mikrofaserwalzen und 2-in-1-Funktion zum Aufwischen und Absaugen von feuchtem und trockenem Schmutz in nur einem Arbeitsschritt.
Kärcher 249.99 EUR

Hartbodenreiniger FC 5

Der Hartbodenreiniger FC 5 mit Mikrofaserwalzen und 2-in-1-Funktion zum Aufwischen und Absaugen von feuchtem und trockenem Schmutz in nur einem Arbeitsschritt.

Händlersuche:

Die 2-in-1-Funktion des Hartbodenreinigers FC 5 ermöglicht es, sowohl feuchten als auch trockenen Schmutz in nur einem einzigen Arbeitsschritt aufzuwischen und abzusaugen. So bleibt einem das lästige Vorsaugen erspart – und Wischen geht müheloser, gründlicher und schneller als je zuvor. Die automatisch befeuchteten, rotierenden Mikrofaserwalzen nehmen den Schmutz auf und gleichzeitig wird das Wasser-Schmutz-Gemisch ununterbrochen von den Walzen abgesaugt. Durch diese praktische Selbstreinigungsfunktion bleiben die Walzen jederzeit frisch und einsatzbereit. Doch der Hartbodenreiniger liefert noch mehr überzeugende Argumente: Im Vergleich zu herkömmlichen Methoden spart der FC 5 bis zu 85 Prozent Wasser und bietet zusätzlich eine wesentlich bessere Reinigungsleistung. Ob Holz, Stein oder Kunststoff: Der FC 5 kann auf jedem Hartboden eingesetzt werden.

Merkmale und Vorteile
Hartbodenreiniger FC 5: 2-in-1-Funktion
2-in-1-Funktion
Wischen ohne Vorsaugen durch Aufnahme von feuchtem und trockenem Schmutz in nur einem Schritt.
Hartbodenreiniger FC 5: Selbstreinigungsfunktion durch automatische Schmutzabsaugung der Walzen
Selbstreinigungsfunktion durch automatische Schmutzabsaugung der Walzen
Konstant saubere Walzen für beste Reinigungsergebnisse. Dank geringer Restfeuchte trocknen Böden in weniger als 2 Minuten.
Hartbodenreiniger FC 5: Hochwertige Mikrofaserwalzen
Hochwertige Mikrofaserwalzen
Die Mikrofaserwalzen lassen sich schnell und kinderleicht montieren und entnehmen. Waschbar in der Waschmaschine bei bis zu 60 °C.
Innovatives Antriebskonzept
  • Mit vorwärts rotierenden Walzen bewegt sich das Gerät fast von selbst über den Boden – für müheloses Reinigen.
Reinigungskopf mit flexiblem Drehgelenk
  • Gute Unterfahrbarkeit unter Möbel.
  • Gute Navigierbarkeit um Gegenstände.
  • Reinigung bis unmittelbar an den Rand – für exzellente Ergebnisse in Ecken und an Kanten.
Einfach zu entnehmendes 2-Tank-System
  • Einfaches Befüllen des Frischwassertanks unter dem Wasserhahn.
  • Hygienisches Entnehmen und Entleeren des Schmutzwassertanks ohne Schmutzkontakt.
Reinigungs- und Parkstation
  • Perfekt für die einfache Reinigung verschmutzter Walzen.
  • Praktische Aufbewahrung und Verstauung des Geräts.
Spezifikationen

Technische Daten

Walzendrehzahl (U/min) ca. 500
Leistung (W) max. 460
Stromart (Ph/V/Hz) 1 / 220 / 240 / 50 / 60
Tankinhalt Frischwasser (ml) 400
Tankinhalt Schmutzwasser (ml) 200
Volumen Reinigungsstation (ml) 200
Flächenleistung je Tankfüllung (ca.) (m²) ca. 60
Trocknungszeit gereinigter Boden (min) 2
Arbeitsbreite Walzen (mm) 300
Gewicht (kg) 4,6
Abmessungen (L × B × H) (mm) 320 x 270 x 1220

Ausstattung

  • 2-Tank-System
  • Reinigungswalzenpaar gelb
  • Bodenreiniger Universal 30 ml
  • Reinigungs- und Parkstation
Videos
Anwendungsgebiete
  • Auf sämtlichen Hartböden wie z.B. Parkett, Laminat, Kork, Stein, Linoleum oder PVC
  • Für hygienische Reinigungseinsätze in sämtlichen Bereichen (z.B. Toilette, Küche, Bad etc.)
  • Für die schnelle und mühelose Feuchtreinigung von Hartböden
  • Auch für versiegeltes, geöltes sowie gewachstes Parkett geeignet

FC 5 wurde bewertet mit 3.6 von 5 von 29.
Rated 4 von 5 von aus Wenn der Besen stark genug ist, kann auch ein Mann Macht sauber und mehr Spass als herkömmliche Werzeuge. Extra saugen nicht nötig wenn sowieso ab und zu gesaugt wird. Anstrengend ist es aber auch mit diesem Gerät da es doch ganz schön Vortrieb hat. Kann man als gratis Fitness sehen. Das Kabel nervt aber ein Akku würde das Gerät noch schwerer machen. Das Entfernen und montieren der Rollen Abdeckung ist mühsam und kann dazu führen, dass der Knopf, welcher die Wasserleitung blockiert unten bleibt und so die Walzen nicht mehr befeuchtet werden. Hier wäre noch Verbesserungspotential, bitte verbessern!
Veröffentlichungsdatum: 2018-01-13
Rated 1 von 5 von aus Fehlkauf Er wischt ganz gut - das mit dem saugen klappt aber so gar nicht. Wenn zuerst - wie lt. Hotline vorgesaugt werden muss - fällt die Arbeitserleichterung weg.... Mit 5 kg ist das Gerät auch sehr unhandlich.
Veröffentlichungsdatum: 2018-01-10
Rated 1 von 5 von aus Defekt Kauf 03.12.17 , nach 4 Anwendungen auf nur leicht verschmutzten Fließenboden und neuen Parkettboden funktionierten die Reinigungswalzen nicht mehr. Beim Aufsetzen auf den Boden rotieren diese nicht mehr.Ich denke , die Ursache liegt am zu schwachen Motor. Ohne Belastung drehen sich die Reinigungswalzen ohne weiteres. Ich gründe die Idee gut, bin aber von der Qualität enttäscht.
Veröffentlichungsdatum: 2017-12-28
Rated 4 von 5 von aus Super Putzfee Das Gerät überzeugt mit einer tollen Putz- und Saugleistung. Allerdings sollte man groben Schmutz besser zuvor mit einem Staubsauger entfernen, weil er bei Bröseln oder ähnlichem Probleme hat. Er ersetzt also nicht ganz den Staubsauger. Aber alles in allem sehr empfehlenswert!!!
Veröffentlichungsdatum: 2017-12-21
Rated 4 von 5 von aus Produkt mit ein paar Kinderkrankheiten Seit etwa drei Monaten ist der Hartbodensauger ca. dreimal in der Woche bei mir im Einsatz. Er hat Vorteile im Vergleich zum „normalen“ Wischen, doch es gibt auch eine ganze Reihe von Punkten, bei denen ich Optimierungspotenzial sehe: Gewicht: ist doch relativ hoch; auf das in der Werbung als „leicht“ dargestellte Treppenputzen verzichte ich deshalb lieber. Handling: Durch den empfohlenen 60-Grad-Winkel, in dem das Gerät gehalten werden soll, und dadurch, dass bei verringertem Winkel Unebenheiten z.B. im Fliesenböden nicht toleriert werden, ist z.B. das Putzen unter einem Esstisch ziemlich problematisch (außer man verschiebt den Tisch). Hier würde ich mir eine größere Flexibilität wünschen. Und auch die von Kärcher beschriebene „Wendigkeit“ durch das „äußerst bewegliche Drehgelenk“ kann ich so nicht bestätigen. Bei ausgiebigem Drehen löst sich bei mir nämlich der Verbindungsschlauch zwischen Wischkopf und Sauger (merkt man nicht gleich, weil man ja putzt und nicht ständig die Technik-Details im Blick haben will). Reinigungseffekt: Leider schaffe ich es trotz korrekter Dosierung der durchaus hochpreisigen Kärcher-Reinigungsprodukt nicht, unschöne Putzstreifen zu vermeiden. ehabe ich teilweise unschöne Putzstreifen. Reinigung des Gerätes: Die Abdeckung oberhalb der Walzen, unter der sich jede Menge Schmutz ansammelt, kann nur mein Mann - unter Mühe - lösen. Das empfinde ich als richtig dicken Minuspunkt. Leistungsfähigkeit: Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass der Hartbodenreiniger tatsächlich so viele Tierhaare aufgesaugt werden können, wie auf dem Werbebild von Kärcher zu sehen. Ich habe eher festgestellt, dass sich die Haare auf den Rollen sammeln und dann als „Knubbel“ verteilt werden. Deshalb verwende ich den Hartbodenreiniger erst nach einem Einsatz meines normalen Staubsaugers. Wünsche: Eine Nachfüllanzeige für Frischwasser (so wie beim Dampfreiniger), damit ich nicht ständig den Wassertank im Blick haben muss; technische Verbesserung im Bereich der Rollen, damit nicht mittig immer ein nicht befeuchteter Streifen bleibt. Positives: Der Wasserverbrauch ist gegenüber der herkömmlichen Art zu Putzen deutlich reduziert. Es wird immer mit „Frischwasser“ geputzt und das Schmutzwasser im gesonderten Behälter gesammelt. Durch die Dosierung der Wassermenge trocknet der Boden wirklich schnell und ist innerhalb kürzester Zeit wieder begehbar. Fazit: Vielleicht eine Überraschung – aber trotz aller oben aufgeführten Punkte wollte ich auf den Hartbodenreiniger nicht mehr verzichten.
Veröffentlichungsdatum: 2017-12-17
Rated 4 von 5 von aus Glänzend sauber! Habe dieses Gerät vor ca. 4 Wochen gekauft und bin sehr begeistert. Am Anfang schien es mir etwas aufwendig. Aber mit der Übung kommt die Routine. Leicht zu bedienen und streifenfreies Reinigen. Es braucht zwei oder drei Anwendungen um ein perfektes Resultat zu erhalten. Liegt aber meiner Meinung daran, dass mann immer geneigt ist zuviel Reinigungsmittel in den Eimer zu machen. Daher viele Streifen. Passiert hiermit nicht. Als Hundebesitzer muss ich vorher auf jeden Fall saugen. Sonst käme der FC 5 schnell an seine Grenzen. Aber endlich verteilt man beim putzen die Haare nicht mehr im ganzen Haus. 60 qm mit einer Tankfüllung halte ich für sehr unwahrscheinlich. Ein Single ohne Haustiere und Hobby Couch könnte das schaffen. Aber auch mit einmaligen Nachfüllen, bin ich weit vom vorherigen Verbrauch entfernt. Zwei Dinge könnten verbessert werden: die Parkstation sollte auf Rollen sein, damit sie besser von einem in den anderen Raum mit FC 5 transportieren kann und wie sieht es mit Akkubetrieb aus? Das Kabel kann schon manchmal nerven. Aber ansonsten, absolut zu empfehlen.
Veröffentlichungsdatum: 2017-12-13
Rated 5 von 5 von aus Endlich ist Wischen keine lästige Aufgabe mehr! Seit einigen Monaten bin ich stolzer Besitzer des FC 5. Nach dem Zusammenbau war die erste Anwendung zugegebenermaßen ungewohnt. Erschreckt hat mich - obwohl ich regelmäßig gewischt hatte - der Schmutz, den der FC 5 noch von den Böden holte: Das Wasser war nahezu schwarz. Inzwischen hat sich das geändert. Die Handhabung ist einfach, nur das Kabel störte anfangs ist inzwischen aber auch kein Problem mehr. Für ältere Personen wie mich ist nach längerer Reinigungszeit das Gewicht des FC 5 nicht unproblematisch. Mit dem Universalreiniger reinige ich Fliesen und Parkettboden gleichermaßen gut, Schmutzwasser- und Reinigungstank lassen sich gut befüllen und wieder entleeren, auch die Reinigung der Rollen macht keine Probleme. Obwohl ich Kleinigkeiten zu bemängeln habe: z.B. Gewicht, nicht flach genug (um unter der Couch zu reinigen)und das Kabel, ist das Gerät eine sehr große Erleichterung im Haushalt: Immer sauberes Wasser zum Reinigen (und nicht mehr das vorhandene, schon schmutzige Wasser auf dem Boden verteilen) und keine Aufnehmer mehr, die zum Trocknen irgendwo herumhängen etc. Ich kann das Produkt uneingeschränkt empfehlen.
Veröffentlichungsdatum: 2017-12-06
Rated 1 von 5 von aus Gerät nicht ausgereift Sobald die Reinigungswalzen aufgesteckt werden, drehen diese sich nicht mehr. Waren damit bereits beim Händler, dort hatte es zunächst wieder funktioniert. Zuhause hat es danach kurz funktioniert, dann wieder nicht. Der Antrieb ohne die Walzen funktioniert, sobald diese aufgesteckt werden, nicht mehr. Ich werde leider ein zweites Mal zum Händler müssen. Die Technik scheint mir hier nicht ausgereift.
Veröffentlichungsdatum: 2017-11-19
  • y_2018, m_1, d_18, h_5
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.6
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_29
  • loc_de_DE, sid_10555000, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_kaercher
  • bvseo_sdk, p_sdk, 2.4.0.0
  • CLOUD, getContent, 7.63ms
  • REVIEWS, PRODUCT