Industrielle Absaugtechnik | Kärcher Industrial Vacuuming GmbH

Ob flexibel oder fest installiert, für kleine oder große Mengen, flüssiges oder festes, problematisches oder gesundheitsgefährdendes Sauggut – mit den Kärcher Industriesaugern und Industrieentstaubern meistern Sie selbst härteste Reinigungsaufgaben im Handumdrehen.

Unser Qualitätsanspruch – made in Germany

Darauf können Sie vertrauen

Hochwertige Komponenten, umfassendes Know-how, große Wertschöpfungstiefe und fachlich geschultes Personal sorgen für die ausgesprochen hohe Qualität und enorme Langlebigkeit unserer bewährten Produkte – seit Jahrzehnten.

Wir verstehen uns als Partner an Ihrer Seite bei allen Herausforderungen der industriellen Absaugtechnik. Ihre Erfahrungen und Ihr Feedback sind für uns wertvoll, denn wir verfolgen das gleiche Ziel: Innovationen und Produkte zu entwickeln, mit denen Sie Ihre Ziele schneller und effizienter erreichen.

Die Bedingungen sind hart, unsere Sauger sind bereit

Jede Branche stellt ganz besondere Anforderungen an die richtige Reinigungslösung: Prozessintegration, Verarbeitung großer Mengen, Gefahrstoffe, enge Zeitfenster und vieles mehr. Hier sind sowohl universelle als auch spezifische Maschinen und Anlagen gefragt. Von der Metallverarbeitung über die Automobil- und Pharmaindustrie bis hin zur Lebensmittelindustrie ist Kärcher die erste Wahl im Bereich Industriesaugen:

  • Flexibel mobil sowie stationär installierte Saugsysteme
  • Optimal für das Saugen großer oder kleiner Mengen
  • Vollständige Entfernung von festen und flüssigen Stoffen sowie großen Staubmengen
  • Sicherheitsgerechtes Absaugen und Entsorgen von gesundheitsgefährdendem Sauggut
  • Auf den industriellen Einsatz abgestimmte Geräte für den Dauereinsatz

Neuer Name – bewährte Qualität. Aus Ringler wird die Kärcher Industrial Vacuuming GmbH

Die Ringler GmbH vollzieht bei den Industriesaugern eine vollumfassende Markenumstellung. Künftig wird das gesamte Produktportfolio unter dem Markennamen Kärcher auftreten. Unsere Produkte werden standardmäßig in der neuen Corporate Farbe anthrazit ausgeliefert (sofern kein spezieller Kundenwunsch vorliegt). Mit dieser Initiative verstärkt Kärcher das einheitliche Erscheinungsbild sämtlicher Produkte der Unternehmensgruppe sowie die strategische Ausrichtung auf Sie als Kunde.

Ihr Vorteil: Sie profitieren künftig noch stärker von einem harmonisierten Produktportfolio mit einer international starken Marke – Kärcher.

Die Kärcher Industrial Vacuuming GmbH ist auch in Zeiten der COVID-19-Pandemie für Sie da.

Der Kärcher Industrial Vacuuming Produktservice im Überblick:

  • Standardgeräte sind ab Lager sofort lieferbar
  • Individuelle Kundenlösungen können dank gut gefüllter Lager unverändert zügig produziert werden
  • Projektangebote haben aufgrund kompletter Verfügbarkeit von Vertrieb und Projektierung keine zeitlichen Änderungen
  • Die Ersatzteilversorgung ist ebenfalls durch hohe Lagerbestände gesichert 

Kontaktieren Sie uns gerne unter 07195 903-0.
Montag bis Freitag von 7 – 20 Uhr und samstags von 8 – 16 Uhr

Um unsere Kunden, Lieferanten und uns selbst zu schützen, haben wir selbstverständlich die Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen in unserem Hause angepasst. Dabei haben wir uns an den Vorgaben der WHO sowie dem Robert-Koch-Institut orientiert.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Kärcher-Team

Über 50 Jahre Kompetenz

Mit dem Kärcher Industriesaugsystem profitieren Sie von über 50 Jahren Erfahrung. Wir stehen in ständigem Kontakt zu unseren Kunden weltweit, um gemeinsam bestehende und neue Aufgabenstellungen zu analysieren und unsere Produkte optimal darauf abzustimmen.

IHRE BRANCHE – UNSER SAUGER. DIE KÄRCHER SAUGSYSTEME BEWÄHREN SICH IN DEN UNTERSCHIEDLICHSTEN BEREICHEN UND ZIELGRUPPEN. TAG FÜR TAG.

Industriesauger von Kärcher passen für jede Branche.

SCHNELL. SICHER. SAUBER

Die metallverarbeitende Industrie, von der Metallurgie über den Maschinenbau bis zu Automotive, ist eine Kernindustrie mit hochentwickelten Verfahren. In der Metallverarbeitung entstehen große Mengen abrasiver Späne, gemischt mit Kühlschmierstoffen. Die Reinigung von Werkstücken sowie Werkzeugmaschinen, auch im laufenden Prozess, sind wichtige Aufgaben, die großen Einfluss auf die Wirtschaftlichkeit haben. Mit unseren Absauglösungen bekommen Sie ein Optimum an Prozesssicherheit und Qualitätssicherung.

Anwendung:

  • Absaugen und Aufsaugen von Spänen und Flüssigkeiten bei allen spanenden Bearbeitungsverfahren wie Fräsen, Drehen, Bohren, Schleifen, Entgraten oder Bürsten
  • Stationäres Absaugen von Bearbeitungmaschinen mit kontinuierlichem Späne- und Staubaustrag

Herausforderung:

  • Verschmutzung der Bearbeitungsmaschinen durch (scharfkantige) Späne, (Schleifstäube), Lackier-Schleifstaub, Schlacke, brennbaren Staub, Kühlschmiermittel und Emulsionen
  • Trennen von Spänen und Emulsionen

Benefits:

  • Reinhaltung der Produktionsprozesse und Minimierung der Stillstandszeiten
  • Reduktion von Standzeiten bei Bearbeitungsmaschinen
  • Erhöhung der Fertigungsgenauigkeit
  • Steigerung der Arbeits- und Prozesssicherheit
  • Trennung von Spänen und Flüssigkeiten
  • Langlebige und robuste Lösungen
  • Dauerbetrieb und schnelle Reinigungszeit durch hohe Saugleistung
Kärcher Industriesauger für Automobilindustrie / Metallverarbeitung und Maschinenbau

HYGIENISCH ARBEITEN – WIRTSCHAFTLICH REINIGEN

Saubere Produktionsabläufe, gesicherte Qualität, optimale Hygiene und die Verhinderung von Kontaminationen sind die entscheidenden Erfolgsfaktoren in der Lebensmittelverarbeitung. Dabei entstehen große Mengen feiner und explosiver Stäube.

Anwendung:

  • Absaugen von Lebensmittelstäuben wie Mehlstaub, Vitaminpulver, Lebensmittelpulver etc., mobil oder stationär im Produktionsprozess integriert

Herausforderung:

  • Vielfältige Absaugaufgaben und Verschmutzungen: Lebensmittelbruch, Stäube (explosionsgefährdet, frei fliegend, klebrig, nass), Fette, Öle und Eiweiße, Flüssigkeiten
  • Gefahr von Staubexplosionen
  • (Kreuz-)kontamination, Verkeimung, Geschmacksveränderung, Rutschgefahren

Benefits:

  • Reinhaltung der Produktionsprozesse und Minimierung der Stillstandszeiten
  • Absaugung explosionsgefährdeter Stäube durch ATEX Zertifizierung
  • Langlebige, zuverlässige und dabei kompakte Lösungen
  • Wirtschaftliche Lösungen
  • Effektive Filter und Filterreinigung
Kärcher Industriesauger in der Lebensmittelindustrie

GESUNDHEIT GEHT VOR. IN JEDER HINSICHT.

Die Pharmaindustrie muss in den unterschiedlichsten Produktbereichen kontinuierlich hohe Qualitäts- und Hygienestandards einhalten. Gleichzeitig müssen die Produktionsprozesse so effizient wie möglich ablaufen. Beides gelingt mit unseren Lösungen zur Absaugung und Entstaubung in jedem industriellen Maßstab.

Anwendung:

  • Aufsaugen von Resten aus Tabletten, Arzneiwirkstoffe (Vitamine, Östrogene)
  • Absaugen von Stäuben in Produktionsprozessen

Herausforderung:

  • Feiner, gesundheitsschädlicher Staub
  • Explosionsgefährdeter Staub

Benefits:

  • Reinhaltung der Produktionsprozesse und Minimierung der Stillstandszeiten u.a. durch integrierte
  • Absaugung im Produktionsprozess
  • Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit
  • Saugereinsatz in besonders sensiblen Bereichen
  • Sicheres Absaugen und Entsorgen von gesundheitsschädlichem und explosionsgefährdetem
  • Staub u.a. durch Zertifizierung des Saugers
Kärcher Industriesauger in der pharmazeutischen Industrie

EINE ERFOLGREICHE VERBINDUNG: PRODUKTIVITÄT UND SAUBERKEIT.

In der Herstellung und Verarbeitung von Gummi und Kunststoffen entstehen feine und grobe Partikel, die gesundheitsschädlich sind. Beim Transport oder bei Wartungsarbeiten können diese Stoffe in großen Mengen auftreten.

Anwendung:

  • Reinigen von Maschinen und Arbeitsplätzen, insbesondere Aufsaugen und Absaugen von Granulaten, Kunststoffspänen- und stäuben, (aggressiven) chemischen Gemischen, Düngemittel, Farbpulver, Wasser, Waschmittel
  • Absaugen von Stäuben aus Produktionsprozessen (bspw. Stäuben während der Granulatdosierung)

Herausforderung:

  • Gesundheits- und umweltgefährdende Stäube
  • Verunreinigung der Produkte

Benefits:

  • Reinhaltung der Produktionsprozesse und Minimierung der Stillstandszeiten
  • Sicherstellung der Arbeissicherheit und Effizienz
  • Absaugung explosionsgefährdeter Stäube durch ATEX Zertifizierung
  • Kontaminationsfreie Entleerung
Kärcher Industriesauger in der Kunststoff- und Chemieindustrie

BAUHANDWERK HAT SAUBEREN BODEN.

Anwendung:

  • Aufsaugen von Mineralien aller Art (Betonstaub, Zementstaub), gröberer Abtrag, Kieselsteine, Sand
  • Transport des Saugers zwischen und flexibler Einsatzort auf Baustellen

Herausforderung:

  • Staub als Gesundheitsbelastung
  • Größerer Abtrag als Gefährdung der Arbeitssicherheit

Benefits:

  • Erhöhung der Arbeitsqualität
  • Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit
  • Absaugung direkt während der Werkzeugnutzung durch Elektro-Werkzeuganschluss am Sauger
  • Wendigkeit und Mobilität der Geräte
  • Langlebige und robuste Geräte
Kärcher Industriesauger in Handwerk und Bauindustrie

WO GESÄGT, GEHOBELT UND GESCHLIFFEN WIRD

In der Holz- und Möbelindustrie stellen Sägemehl, Späne und Schleifstaub ein ständiges und ernsthaftes Gesundheitsrisiko dar. Zudem können diese Stoffe leicht entzündlich bis explosiv sein. Mit dem Einsatz unserer speziellen Absaugsysteme verhindern Sie zuverlässig, dass sich Staub und Späne in der Arbeitsumgebung ansammeln und zu einer Gefahr werden.

Anwendung:

  • Unterhalts- und Maschinenreinigung
  • Kontinuierliche Absaugung von Spänen und Staub an Fräsmaschinen, Schleifmaschinen, Sägen,
  • Handbearbeitungsmaschinen etc.

Herausforderung:

  • Leicht entzündlicher bis hochexplosiver Staub
  • Gesundheitsschädlicher Staub
  • Oft große Mengen an Staub

Benefits:

  • Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit
Kärcher Industriesauger in der Holzverarbeitung

SICHERE INDUSTRIELLE FERTIGUNG VON STEINEN UND GLAS

Bei der Bearbeitung von Steinen und Glas entsteht sehr feines, scharfkantiges und abrasives Sauggut. Eine Herausforderung an Absauganlagen, die Sie mit unseren Absauglösungen nachhaltig meistern.

Anwendung:

  • Maschinenreinigung mit teilweise großen Flüssigkeitsmengen
  • Absaugen von Zementstaub an Förderbändern, Einfülltrichtern, Abfüllanlagen etc.

Herausforderung:

  • Große Mengen an Staub
  • Scharfkantige Saugmedien
  • Große Mengen an Kühlwasser

Benefits:

  • Sicherung der Qualität und Prozessabläufe
Kärcher Industriesauger in der Glas- und Steinindustrie

TEXTILIEN PRODUZIEREN OHNE FUSSELN

Die Absaugung von Produktionsresten in der Textilindustrie hat ihre ganz eigenen Anforderungen. Abgesaugte Fasern und Flusen neigen zum Verklumpen und können durch verstopfte Filter, Schläuche und Rohrleitungen die Produktion lahmlegen. Unsere maßgeschneiderten Lösungen sorgen für störungsfreie Produktionsprozesse.

Anwendung:

  • Aufsaugen von Flusen und Fasern in jeder Größe und Menge

Herausforderung:

  • Textilfasern haften am Filter an und verstopfen diesen
  • Textilfasern ballen sich in Schläuchen und Rohrleitungen und blockieren diese

Benefits:

  • Reinhaltung der Produktionsprozesse und Minimierung von Stillstandszeiten
  • Nachhaltig hohe Saugleistung
  • Langlebige, zuverlässige, kompakte und wirtschaftliche Lösungen
Kärcher Industriesauger in der Textilindustrie

100 PROZENT STAUBFREIE PRODUKTION.

In der Elektroindustrie und der Optik entsteht bei der Produktion sehr feiner Staub, der Bauteile beschädigen kann und direkt im Prozess abgesaugt werden muss. Durch unsere Absaugsysteme lösen Sie nicht nur diese Aufgaben, sondern schützen gleichzeitig ihre hochentwickelten Produktionsanlagen.

Anwendung:

  • Fräsen von elektrischen Komponenten
  • Polieren von optischen Elementen

Herausforderung:

  • Stark abrasiver Staub
  • Staub, der Bauteile zerstören kann

Benefits:

  • Sicherung der Qualität und Prozessabläufe
Kärcher Industriesauger in der Elektro- und Optikindustrie

SAUBERE PRODUKTION VOM PAPIER BIS ZUM DRUCK

Bei der Herstellung von Druckmedien werden Papierstaub, Farbpulver, flüssige Farben und Toner freigesetzt. Diese zum Teil hochgiftigen Stoffe erfordern leistungsfähige Absaugungen, wie wir sie seit Jahrzehnten für die Druckindustrie entwickeln.

Anwendung:

  • Aufsaugen von Zellulosefasern bei der Maschinenreinigung in der Papierindustrie
  • Aufsaugen von feinen bis groben Papierschnipseln an Schneidmaschinen
  • Reinigen von Druckmaschinen
  • Absaugen von Farbpulver

Herausforderung:

  • Sehr feine und explosive Stäube
  • Grobe Papierschnipsel

Benefits:

  • Sicherung der Qualität und Prozessabläufe
  • Gesundheitsschutz
Kärcher Industriesauger in der Druckindustrie

IHR SCHMUTZ IST UNSER PROBLEM. KÄRCHER BIETET FÜR JEDE ANWENDUNG DIE PASSENDE GERÄTEKLASSE.

Für jedes Problem die richtige Lösung

Unsere Kärcher Industriesauger und Industrieentstauber bieten Ihnen Lösungen für jede industrielle Absaugaufgabe: flexibel mobil oder stationär installiert, zum Absaugen grober Späne bis zu feinsten schwebenden Partikeln, für kleine oder große Mengen, für flüssiges oder festes, unproblematisches oder gesundheitsgefährdendes Material.

Kärcher  Industriesauger

Industriesauger

Industriesauger sind für das stationäre oder mobile Aufsaugen von trockenen sowie nassen Spänen, grobem Staub und ähnlichen, sich absetzenden Partikeln konstruiert. Dafür arbeiten Industriesauger mit hohem Unterdruck bei relativ niedrigem Luftvolumenstrom.

Kärcher  Industrieentstauber

Industrieentstauber

Entstauber sind stationäre Geräte, die schwebende Partikel wie Staub und feinste Späne aus der Luft absaugen. Dafür arbeiten Industrieentstauber mit niedrigem Unterdruck bei relativ hohem Luftvolumenstrom.

INDUSTRIESAUGER FÜR FLÜSSIGKEITEN / SPÄNE

INDUSTRIESAUGER FÜR GROSSE MENGEN ABRASIVER SPÄNE UND SCHMIERSTOFFE

In der Industrie werden Sauger gebraucht, die mehrere Stunden täglich oder im Dauerbetrieb 24/7 souverän durchhalten. Das Spektrum an Stoffen reicht dabei von kleinen bis zu sehr großen Mengen abrasiver Späne und grober Partikel über abgesetzte Medien bis zu Flüssigkeiten wie Öl, Kühlemulsion und Wasser.

KÄRCHER INDUSTRIESAUGER FÜR FLÜSSIGKEITEN / SPÄNE

INDUSTRIESAUGER FÜR FESTSTOFFE / STÄUBE

DIE SAUGER MIT DER BESONDEREN FILTERTECHNIK

In den verschiedenen Industrien müssen die unterschiedlichsten Stoffe und Medien gesaugt werden. Dabei stellen abgesetzte Medien, gesundheitsschädliche Stäube, feine und grobe Späne, Sand, Strahlmittel, Faserstoffe aller Art, Nahrungsmittelreste, organische Substanzen, sehr leichte bis sehr schwere Materialien höchste Anforderungen an die eingesetzte Filtertechnik. In unserem Kärcher Industriesystem finden Sie den optimalen Filter für jede Aufgabe, egal ob täglich stundenweise oder im Dauerbetrieb 24/7 direkt im Prozess.

KÄRCHER INDUSTRIESAUGER FÜR FESTSTOFFE / STÄUBE

INDUSTRIESAUGER EX

GEPRÜFTE SICHERHEIT FÜR DEN Ex-GEFÄHRDETEN BEREICH

Das Saugen in explosionsgefährdeten Bereichen stellt höchste Ansprüche an die Gerätequalität. Industrielle Kärcher Ex-Sauger erfüllen diese Normen und sind zum Teil richtlinienkonform zertifiziert durch den TÜV Süd und IBExU.

Kärcher Industriesauger Ex

INDUSTRIEENTSTAUBER

FÜR DIE EFFEKTIVE ERFASSUNG SCHWEBENDER PARTIKEL

Schwebende Partikel können sehr verschieden sein: Feinstaub, gesundheitsschädlicher Staub, feine Späne und Abrieb aller Art. In vielen Industrien ist das kontinuierliche Absaugen der Prozessstäube von Metallen, Glas, Stein, Textilfasern, Agrarprodukten oder Chemikalien unmittelbar im Prozess unverzichtbar. Unsere Industrieentstauber erfassen im Dauerbetrieb 24/7 direkt an Bearbeitungs- bzw. Abfüllanlagen angeschlossen zuverlässig schwebende Partikel selbst in großer Menge.

Kärcher Industrieentstauber

INDUSTRIEENTSTAUBER EX

FÜR ALLES, WAS SCHWEBT UND Ex-GEFÄHRLICH IST

Die kontinuierliche Absaugung schwebender, explosiver Partikel direkt an der Entstehungsquelle im Prozess stellt höchste Anforderungen an Industrieentstauber. Unsere Entstauber und Entstauber Ex bewähren sich seit vielen Jahren im stationären Dauereinsatz 24/7 in vielen Bereichen der Industrie, insbesondere in der Metall- und Holzbearbeitung, in Automotive, Chemie und Pharma, Lebensmittel, Papierherstellung, in der gummi- und kunststoffverarbeitenden Industrie sowie in der Zone 22.

Kärcher Einbausauggerät Ex

Kundenspezifische Lösungen für spezielle Aufgaben

Kärcher Kundenspezifische Absauglösung

Individuell gelöst

Die Anforderungen an Absaugsysteme in der Industrie können sehr spezifisch sein. Wir projektieren jede Anlage individuell auf Ihre spezifischen Bedürfnisse hin. Unser Leistungsspektrum reicht von der einfachen mobilen Lösung bis hin zu hochkomplexen, spezifisch angepassten und fest verrohrten Absauglösungen. Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Realisierung industrieller Saugsysteme sind wir Ihr kompetenter Partner. Dadurch bekommen Sie effiziente Komplettlösungen aus einer Hand.

Rohrleitungen

Rohrleitungen - Leistung perfekt angebunden.

Unsere stationären Industriesauger können Sie als Ein- oder Mehrplatzsysteme mit Handabsaugstellen oder direkt in den Prozess integriert einsetzen. Dafür bieten wir Ihnen alle benötigten Komponenten, von den Saugstellen und Zubehören bis zu individuell angepassten Rohrleitungen.


SERVICE

Auf uns können Sie sich verlassen. Auch nach Abnahme der Anlage bieten wir Ihnen einen Rundumservice. Erfahren Sie mehr über unsere Angebote und nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

MEHR ERFAHREN


REFERENZEN

Darauf können wir stolz sein: Unsere Anlagen stehen bei zahlreichen namhaften Unternehmen auf der ganzen Welt. Ob fertige Produkte oder individuell angepasst – wir bieten für jeden Kunden die passende Lösung vor Ort.

MEHR ERFAHREN


ÜBER UNS

Kärcher Industrielle Absaugtechnik

Unsere DNA

Wer wir sind: Der Experte für industrielle Sauglösungen.

Mit über 50 Jahre Erfahrung in der Branche treffen sie bei uns die Experten. Unser professionelles Team stellt gemeinsam mit ihnen ihre perfekt auf sie zugeschnittene Lösungen aus dem vielfältigen Produktportfolio zusammen und berät sie umfassend. Unser Antrieb ist es hierbei unseren Kunden zu einer sauberen, sicheren Arbeitsumgebung durch effiziente Reinigungslösungen zu verhelfen.

Was wir bieten: Qualitativ hochwertige Lösungen auf die sie vertrauen können. 

Mit unseren Lösungen bestehend aus hochwertigen Industriesaugern mit vielfältigem Zubehör für verschiedenste Anwendungen erleichtern wir den Alltag in Ihrer Produktion.Ergänzt werden unsere Lösungen durch Servicekonzepte, damit ihre Industriesaugerlösung allzeit bereit ist. Zu jedem Zeitpunkt stehen wir ihnen hierbei mit Rat und Tat zur Seite. Darauf können sie vertrauen. 

Wer dahinter steht: Mit zwei Herzen in einer Brust stehen wir für die Jahrzehnte langen Erfolge der Ringler GmbH und die Veränderung zur Kärcher Industrial Vacuuming GmbH.

Hochwertige Komponenten, umfassendes Know-how, große Wertschöpfungstiefe und unsere Experten sorgen für die ausgesprochen hohe Qualität und enorme Langlebigkeit unserer bewährten Lösungen – seit Jahrzehnten. Mit gebündelter Expertise in Entwicklung, Produktion, Vertrieb, Service und Anwendungstechnik leisten wir den Beitrag zu ihrer saubereren, sichereren und umweltfreundlicheren Produktion.

Individuelle Kärcher Industrie Saugsysteme

SCHWEIßEN

Die hohe Wertschöpfungstiefe ermöglicht es uns, flexibel auf Ihre Wünsche zu reagieren.

Kärcher Industrie Saugsysteme nach individueller Farbwahl

LACKIEREN

Gerne liefern wir unsere Saugsysteme nach Ihrer Farbvorstellung.

Kärcher Industrie Saugsysteme mit höchster Qualität

MONTIEREN

Made in Germany – optimal strukturierte Arbeitsabläufe sichern höchste Qualitätsstandards.

Unser Zuhause auf der schwäbischen Alb.

Kärcher (ehemals Ringler) ist seit 50 Jahren ein namhafter Hersteller hochwertiger Industriesauglösungen mit Sitz im schwäbischen Waldstetten rund 50 Kilometer von Stuttgart entfernt inmitten der Dreikaiserberge. Hier produzieren wir nahezu unsere gesamte Produktpalette. Die Bandbreite reicht von mobilen kleinen Industriesaugern über stationäre Absauganlagen mit Rohrleitungsbau bis hin zu Entstaubungsanlagen mit individuell konzipierten Erfassungseinheiten. 

Wir machen den Unterschied mit unseren Lösungen. Diese zeichnen sich durch höchste Qualität, Langlebigkeit, technische Raffinesse sowie robuste Bauweise aus. 

 

 

 

 

 

 

Standort Kärcher Industrial Vacuuming GmbH

7. Juli 1967: Bernhard Ringler macht sich in gemieteten Räumen mit einem Lohnfertigungsbetrieb für Schweiß- und Drehteile selbstständig.

1970: Gründung des Unternehmens Ringler Apparatebau GmbH durch Bernhard Ringler mit der Frage wie man die Werkzeugmaschinenreinigung von Spänen und Emulsion möglichst effizient und sicher gestalten kann? Das bis dahin übliche Abkehren der Späne sollte somit der Vergangenheit angehören.

1973: Der Durchbruch mit dem klassischen Spänesaugers RI 300. Dieser vereinte die Vorteile der effizienten Reinigung von Industrieumgebung, der Trennung von Spänen und Emulsion, Rückführung der Kühlemulsion zur Maschine, und Kippentleerung der Späne. Die damals bahnbrechende Erfindung wurde in ganz Deutschland zum Verkaufsschlager. Das Nachfolgemodell des  Industriesauger RI 300 ist auch heute noch der Klassiker unter den Industriesaugern und erfreut sich großer Beliebtheit. Die Stahlbauweise, die robuste Bauweise und das perfekte Handling sind bis heute Grundpfeiler unserer Lösungen.

1976: Bau der ersten Produktionshalle und Lagerhalle
750 m² sowie zusätzl. Büroräume. Ausschließlich Hersteller von Sauggeräten für die metallverarbeitende Industrie.

1982: Erweiterung der Produktions- und Lagerkapazität um weitere 600 m² und Bürofläche um 200 m² erweitert

1995: Erneute Erweiterung der Montage- und Versandfläche
Dritter Bauabschnitt
Bau einer neuen Montagehalle, Kapazitätserweiterung in der Montage/Versand und Prüfstation zusätzl. 600 m². Insgesamt nun ca. 2200 m² Montage Produktions- und Büroräume.

2003: Zertifizierung des gesamten Unternehmens nach ISO 9001 : VDA 6.4

2010: Übernahme durch Firma Alfred Kärcher
Die Firma Alfred Kärcher SE & Co.KG übernimmt zum 01.09.2010 die Ringler Apparatebau GmbH

2012: Konsequenter Ausbau der Fertigungstiefe  - Made in Germany
Zum Erhalt bzw. Ausbau der Fertigungstiefe wird die Produktionsfläche erweitert. Hierzu findet der Kauf und die Inbetriebnahme einer weiteren Produktionshalle für Stahlbau und Vormaterial statt. 

2013: Kundenorientierte und flexible Produktion mithilfe der neuen Lackiererei
Mithilfe von zwei modernen Lackierboxen können die Lieferzeiten drastisch reduziert werden wobei zeitgleich wesentlich kundenorientierter und flexibler produziert werden kann. 

01.10.2013: Umfirmierung in Ringler GmbH

2014: Vergrößerung der Büroflächen aufgrund internationaler Vertriebsausrichtung
Im Zuge des internationalen Vertriebsausbaus wurde ein Bürogebäude mit Schulungsräumen und Bürofläche für den Vertrieb sowie die Administration in Betrieb genommen. Dort befindet sich auch ein Showroom für Produkte.

2017: 50-jähriges Jubiläum
Das Unternehmen feiert 50-jähriges Firmenjubiläum und blickt auf eine positive Entwicklung zum innovativen Marktführer für Industriesauglösungen  in Deutschland und Europa zurück.

2020: Farb- und Markenumstellung
Mit Wirkung zum 01.01.2020 wird das gesamte Produktportfolio unter dem Markennamen Kärcher vertrieben. Mit dieser Initiative verstärkt Kärcher das einheitliche Erscheinungsbild sämtlicher Produkte der Unternehmensgruppe sowie die strategische Ausrichtung auf den Kunden.

2022: Zwei Herzen in einer Brust – Mit bewährter Qualität von der Ringler GmbH zur Kärcher Industrial Vacuuming GmbH

Mit Wirkung zum 01.01.2022 nennen wir uns Kärcher Industrial Vacuuming Solutions GmbH. Unser Qualitätsversprechen lenkt hierbei weiterhin tagtäglich unser Handeln.

Unser Ziel: Stete Steigerung der Umweltverträglichkeit

Die vielseitigen Industriesaugerlösungen der Kärcher Industrial Vacuum GmbH leisten einen wichtigen Beitrag zur Reinhaltung von Produktionsstätten, Arbeitsplatzsicherheit, Luftreinhaltung und Umweltschutz. Unsere Produkte zeichnen sich durch höchste Qualität, Langlebigkeit, technische Raffinesse sowie robuste und nachhaltige Bauweise aus. 

Hierbei legen wir großen Wert darauf mit jeder Gerätegeneration umweltfreundlicher zu werden. Hierbei legen wir großen Wert darauf Umweltbelastungen bei der Produktion unserer Produkte zu reduzieren und tragen mit unseren Industriesaugerlösungen zudem direkt beim Kunden dazu beispielsweise auch umweltschädliche Stoffe aufzunehmen.

Umweltschutz von der Produktidee bis zur Entsorgung

Beim Streben nach Nachhaltigkeit ist der Weg das Ziel. Diesen Weg in die Zukunft gehen wir seit Jahrzehnten mit vorbildlicher Konsequenz. So orientieren wir uns bei der Entwicklung neuer Produkte an dem Begriff "life cycle thinking". Das heißt, bereits in der Planungsphase wird der gesamte Produkt-Lebenszyklus mitbetrachtet. Alle Abschnitte des Produktlebenszyklus werden schon bei der Entwicklung auf wesentliche Umweltgesichtspunkte hin analysiert und soweit optimiert, dass die Umwelt möglichst wenig belastet wird.

Rohstoffgewinnung: Unsere Lösungen werden aus qualitativ hochwertigen Rohstoffen gefertigt. Durch unseren hohen Qualitätsanspruch und die damit verbundene lange Lebensdauer ihrer Lösung schonen wir die Umwelt.

Teilefertigung: Auch bei der Wahl unserer Zulieferer legen wir Wert auf deren umweltfreundliche Arbeitsweise Zudem legen wir  großen Wert auf Schadstofffreiheit und effektives Umweltmanagement.

Produktion: Bereits jetzt haben unsere Produktionsprozesse geringe Umweltauswirkungen. Trotzdem haben wir uns zur ständigen Verbesserung verpflichtet und bemühen uns, durch innovative Prozesse noch weniger Einfluss auf die Umwelt zu nehmen. Beispiele für solche Prozesse sind: Wärmerückgewinnung, Wasserrecycling und Solarenergie.

Distribution: Wenn immer möglich nutzen wir umweltfreundliche Transportarten wie die Bahn. Bei einer Distribution mit der LKW legen wir großen Wert darauf optimale Lademengen mit möglichst wenig Umwegen zu transportieren.

Wir tragen zum Umweltschutz beim Kunden bei: Unsere innovativen Lösungen reduzieren die Staub- und Lärmemissionen in der Produktion der Kunden und sichern eine saubere und sichere Produktion.

Reparatur: Auf Reparaturfreundlichkeit wird ebenfalls bereits beim Design des Produktes geachtet. Unser Servicecenter sorgt für kompetente Reparatur weltweit.

Recycling und Entsorgung: Altgeräte werden gemäß der europaweiten Gesetzgebung kostenlos zurückgenommen. Eine einfache Demontage und die Auswahl geeigneter Materialien ermöglichen ein gute Verwertung von Altgeräten. Zudem sind unsere Industriesaugerlösungen in der Regel zu 90 Prozent recyclingfähig.

Nachhaltigkeit bei der Kärcher Industrial Vacuuming GmbH
Lernen sie uns auch auf Social Media besser kennen
Gratis E-Book

Kostenloses E-Book zur Absaugtechnik in der Industrie!

In unserem kostenlosen E-Book erfahren Sie mehr zur Nutzung von speziellen Saugern für die Industrie.
Sie sind in der Metallverarbeitung oder Lebensmittelfertigung tätig und interessieren sich für die Vorteile von Industriesaugern für Ihre Anwendung? Dann helfen wir Ihnen in unserem E-Book weiter. Erhalten Sie branchenspezifische Tipps und zusätzliche Informationen zur Prozessüberwachung für optimale und effiziente Arbeitsergebnisse der Industriesauger.

EVENTS

Kärcher Industrielle Absaugtechnik auf Messen und Veranstaltungen

Besuchen Sie uns auf unseren Messen! Wir freuen uns auf Sie!

Aufgrund der COVID-19-Pandemie sehen wir von Messeteilnahmen zum jetzigen Zeitpunkt ab.

 

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Angebote und Beratung

Sie suchen eine Lösung, die perfekt zu Ihrer Anwendung passt. Ein verlässliches, robustes und effizientes Gesamtpaket für Profis. Wir beraten Sie gerne individuell.

Vertrieb Deutschland

Alfred Kärcher Vertriebs-GmbH
Friedrich-List-Straße 4
71364 Winnenden

Postfach 800
71361 Winnenden

Tel  07195 903-0
Fax  07195 903-2805

Unsere Hotline ist von Montag bis Freitag von 7 – 20 Uhr und samstags von 8 – 16 Uhr besetzt.

 

Fragen? Wir sind gerne für Sie da!

      *

      Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


      Sie haben Ihren Sauger gefunden?

      Hier finden Sie Ihren Händler: Kärcher Professional Industriesauger erhalten Sie bei allen Kärcher Fachhändlern. Ringler Saugsysteme erhalten Sie direkt bei Kärcher.


      Bleiben Sie auf dem Laufenden!

      Mit dem Kärcher-Newsletter verpassen Sie keine Aktionen mehr. Sie erhalten regelmäßig alle Neuigkeiten zu unseren Produkten, Services und Aktionen.