Clean. Ein Kärcher Podcast.

Spannende Geschichten zum Reinhören: Im Kärcher Podcast Clean. sind wir vor Ort und berichten von beeindruckenden Projekten aus der Welt von Kärcher. Jetzt reinhören.

Clean. Ein Kärcher Podcast.

Spannende Reportagen zum Reinhören

Das gibt es im Kärcher Podcast Clean. zu hören. In jeder Folge wird eine andere, ganz besondere Geschichte erzählt, die begeistert und gleichzeitig zeigt, dass es bei Kärcher um mehr geht, als um Reinigung. Im Mittelpunkt stehen dabei Menschen und ihre beeindruckenden Projekte. Moderatorin Julia Meyer nimmt euch mit in die spannende Welt von Kärcher und schaut sich vor Ort einmal ganz genau um. Hört selbst.

Alle Folgen hier anhören:

Jeden Monat gibt es hier eine neue Folge von Clean. Jetzt reinhören.


Aktuelle Folge

Folge 4: Sauberes Wasser für die Welt (Mai, 2022)

In der neuen Folge von Clean. sprechen wir mit dem Global Nature Fund. Bereits seit vielen Jahren setzt Kärcher im Rahmen seines CSR-Engagements gemeinsam mit der Stiftung soziale Projekte um. „Sauberes Wasser für die Welt“, so heißt die Initiative, mit der erst vor Kurzem eine Trinkwasseraufbereitungsanlage in einer Schule im ostafrikanischen Burundi installiert wurde und die den Menschen vor Ort jetzt sauberes Wasser zur Verfügung stellt. Welche Kärcher Expertise hier notwendig war und was genau hinter der Arbeit des Global Nature Funds steckt, das erfahrt ihr in der aktuellen Episode. Jetzt reinhören!

Alle Folgen

Trailer Clean.

Spannende und interessante Reportagen zum Reinhören, das gibt es im Kärcher Podcast Clean. zu hören. In jeder Folge wird eine andere, ganz besondere Kärcher Geschichte erzählt, die begeistert und gleichzeitig zeigt, dass es bei Kärcher um mehr geht, als um Reinigung. Im Mittelpunkt stehen dabei Menschen und ihre beeindruckenden Projekte. In den Podcast-Folgen tauchen gleichzeitig Produkte von Kärcher auf, die dort zum Einsatz kommen. Moderatorin Julia Meyer nimmt die Hörer und Hörerinnen regelmäßig in rund 30-minütigen Folgen mit in die spannende Welt von Kärcher und hört sich vor Ort ganz genau um. 

Folge 1: Reverse Graffiti (Februar, 2022)

In der ersten Folge von Clean. sprechen wir mit dem Reverse Graffiti-Künstler Klaus Dauven darüber, wie er vor 15 Jahren die Oleftalsperre in der Eifel verschönert hat. Seitdem hat er zahlreiche weitere Staudämme auf der ganzen Welt mit seiner Kunst bereichert. Was eigentlich hinter der Kunstform steckt und welche Kärcher Produkte bei so einem Großprojekt zum Einsatz kommen, das erfährt ihr in der ersten Episode.

Folge 2: Clean Park Eco (März, 2022)

In der zweiten Podcast-Episode von „Clean.“ geht es um nachhaltige Fahrzeugreinigung. Zusammen mit dem Verpackungshersteller Apomore GmbH hat Kärcher in Dettenhausen, Baden-Württemberg, eine besonders umweltfreundliche SB-Waschanlage geschaffen, den Clean Park Eco. Ausschließlich mit Regenwasser und mit Strom aus Sonnenenergie betrieben, zeigt dieses Beispiel, wie Autos durch moderne Waschtechnik, biologische Wasseraufbereitung und Ökostrom nachhaltig gewaschen werden können. Wie es zu dieser Zusammenarbeit kam und welche Technologien diese Alternative möglich machen? Die Antworten darauf gibt es in dieser Episode von „Clean.”

Folge 3: Der Obelisk von Luxor (April, 2022)

In unserer dritten Episode von Clean. sind wir vor Ort bei der Reinigung und Restaurierung des Obelisken von Luxor auf dem Place de la Concorde in Paris. Das älteste Monument der französischen Hauptstadt wird von Kärcher denkmalgerecht gereinigt und restauriert. Welche jahrtausendealte Geschichte sich hinter dem Obelisken verbirgt, welches Fingerspitzengefühl und Technik es braucht, um Arbeiten dieser Art durchzuführen und wie wichtig der Erhalt von Kulturgütern für Kärcher ist, das erfahrt ihr in der neuen Folge.

Folge 4: Sauberes Wasser für die Welt (Mai, 2022)

In der neuen Folge von Clean. sprechen wir mit dem Global Nature Fund. Bereits seit vielen Jahren setzt Kärcher im Rahmen seines CSR-Engagements gemeinsam mit der Stiftung soziale Projekte um. „Sauberes Wasser für die Welt“, so heißt die Initiative, mit der erst vor Kurzem eine Trinkwasseraufbereitungsanlage in einer Schule im ostafrikanischen Burundi installiert wurde und die den Menschen vor Ort jetzt sauberes Wasser zur Verfügung stellt. Welche Kärcher Expertise hier notwendig war und was genau hinter der Arbeit des Global Nature Funds steckt, das erfahrt ihr in der aktuellen Episode. Jetzt reinhören!

Hier streamen:

Auch hier gibt es Clean. zu hören. Jetzt entdecken.

Das könnte Sie auch interessieren:

Hummerfischer Nick Irvine.

Ein Leben für den großen Fang

Täglich fahren Fischer vom Hafen der kleinen schottischen Ortschaft Pittenweem am Firth of Forth an der Nordseeküste hinaus und fangen Hummer und Taschenkrebse. Der Job ist hart – aber tauschen will hier niemand.

> weiterlesen

Önologin Fiamma Cecchieri ist die "Königin des Kellers".

Königin des Kellers

Schon im Mittelalter reiften Reben für rote Spitzenweine auf den Hängen des Weinguts La Braccesca unter der prallen Sonne Italiens. Inzwischen können sich die Trauben unter den sorgsamen Augen von Önologin Fiamma Cecchieri entfalten, die in der Kellerei alle Hände voll zu tun hat.

> weiterlesen

Bruder Murezi Casanova kümmert sich im Kloster Disentis um die Grünanlagen.

Hoch hinaus

Viele Menschen wollen hoch hinaus in ihrem Leben, nur wenige aber schlagen dabei den Weg ein, den Murezi Casanova gewählt hat. Im Benediktinerkloster Disentis kümmert sich der Novize und gelernte Landschaftsgärtner um die Grünanlagen und den Klostergarten.

> weiterlesen