Loading

Datenschutzerklärung

der Alfred Kärcher GmbH

Datenschutz

Die Alfred Kärcher GmbH (nachfolgend: Kärcher) verfährt bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z. B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) nach den gesetzlichen Vorschriften. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, welche Art von Daten erhoben und in welcher Weise sie genutzt und weitergegeben werden, welche Sicherheitsmaßnahmen Kärcher zum Schutz Ihrer Daten ergreift und wie Sie Ihre Rechte wahrnehmen können.


§ 1 Erhebung, Nutzung und Speicherung personenbezogener Daten

Wenn Sie das Onlineangebot Kärchers nutzen, erhebt Kärcher unterschiedliche Daten von Ihnen, teilweise auch sogenannte personenbezogene Daten. Dabei handelt es sich um Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, wie z. B. Ihr Name, Ihre Anschrift oder Ihre Telefonnummer.

1. Besuch der Kärcher-Websites generell

Beim Besuch der Kärcher-Websites werden folgende Daten protokolliert, deren Speicherung ausschließlich internen systembezogenen oder statistischen Zwecken dient und die nur in anonymisierter Form erfolgt: Name der aufgerufenen Seiten, des verwendeten Browsers, des Betriebssystems, des Internet Service Providers und der anfragenden Domain, Datum und Uhrzeit des Zugangs, verwendete Suchmaschinen, Namen heruntergeladener Dateien und Ihre IP-Adresse.

Weitergehende personenbezogene Informationen werden nur erfasst, wenn Sie diese freiwillig zur Verfügung stellen, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwendet Kärcher je nach betroffenem Bereich zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zum Zweck der technischen Administration der Webseiten. Im Einzelnen folgt die Nutzung in den jeweiligen Bereichen wie folgt:

2. Onlineshop

a) Bestellung ohne Einrichtung eines Kundenkontos
Bei einer Bestellung im Rahmen des Onlineshops werden mittels Pflichtfelder alle Daten abgefragt, die zur Ausführung und Abwicklung notwendig sind: Ihr vollständiger Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Anschrift (Rechnungs- und ggf. abweichende Lieferanschrift). Ihre Daten werden nur zur Abwicklung Ihrer Bestellung verwendet.

b) Kundenkonto / Registrierung
Außerdem ist es möglich, dass Sie sich für Ihren Einkauf bei Kärcher registrieren. Dazu können Sie zusammen mit Ihrer E-Mail-Adresse ein Passwort wählen, beides ermöglicht Ihnen bei einem späteren Einkauf ein einfacheres Login ohne erneute Dateneingabe. Kärcher speichert die von Ihnen eingegebenen Daten zur Einrichtung eines Kundenkontos, über das Ihre Bestellungen erfasst, ausgeführt und abgewickelt werden. Kärcher hält Ihre Daten für weitere Bestellungen vor, solange Sie die Registrierung aufrechterhalten. Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Registrierungsdaten abzurufen, zu korrigieren und/oder von Kärcher löschen zu lassen (§ 2 Nr. 2).

c) Aufbewahrung der Bestelldaten
Wenn Sie für eine Bestellung Daten an Kärcher übermitteln, werden Ihre Daten so lange gespeichert wie dies für die Kaufabwicklung notwendig und gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen zwingend vorgesehen ist.

d) Besuch eines anderen Händlershops
Wenn Sie bei Ihrem Einkauf einen anderen Händlershop besuchen, indem Sie durch das Klicken auf einen Link zum Webshopangebot eines unserer Fachhändler gelangen, und dort den Bestellvorgang fortsetzen, erhebt Kärcher keine Bestelldaten von Ihnen, da Sie den Kaufvorgang in dem anderen Händlershop fortsetzen.

3. Kontaktformulare

Wenn Sie sich über ein Kontaktformular auf den Kärcher-Internetseiten an Kärcher wenden, werden Ihre Anredeform, Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse, der Bereich auf den sich Ihre Anfrage bezieht und Ihre Angabe, ob Sie Verbraucher (privat) oder Unternehmer (gewerblich) sind, gespeichert, damit Ihre im Feld „Bemerkung“ eingegebene Nachricht gleich an den richtigen Ansprechpartner weitergeleitet werden kann. Für andere Zwecke werden Ihre über ein Kontaktformular angegebenen Daten nicht verwendet, insbesondere nicht für Werbung.

4. Marktforschung (z.B. Register&Win)

Im gesetzlichen Umfang nutzt Kärcher Ihre Daten zu Zwecken der Marktforschung und wenn Sie hierzu ausdrücklich eingewilligt haben, indem Sie die Checkbox neben folgendem Text abgehakt haben:

„Ich bin an weiteren Befragungen im Rahmen der Kärcher Marktforschung interessiert!“

Im Rahmen von „Register&Win“ oder bei anderen Aktionen zum Zweck der Marktforschung speichert Kärcher Ihre Anredeform, Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, den Bereich, dem Sie sich selbst zuordnen (privat oder gewerblich) und – falls Sie diese Felder ausgefüllt bzw. das Häkchen gesetzt haben – Ihr Geburtsjahr sowie die Teilenummer, den Produktnamen, das Kaufdatum Ihres Kärcher-Produkts und dass Sie an weiteren Marktforschungsbefragungen interessiert sind. Nur, wenn Sie durch das hierfür vorgesehene Häkchensetzen Ihre Einwilligung dazu erteilt haben, wird Kärcher Ihre Daten im Rahmen der Marktforschung verwenden. Andernfalls werden Ihre Daten ausschließlich zu Ihrer Information im Fall des Gewinns verwendet.

5. Gewinnspiele

Bei Gewinnspielaktionen speichert Kärcher nur die jeweils für die Gewinnauslosung und die Durchführung des jeweiligen Gewinnspiels notwendigen Daten (z.B. Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse). Nur, wenn Sie Ihre Einwilligung in die Verwendung Ihrer Daten für weitere Zwecke durch Häkchensetzen explizit erteilt haben, wird Kärcher Ihre Daten auch für die Marktforschung oder für den Newsletterversand verwenden.

6. Newsletter

Sie können den Kärcher E-Mail-Newsletter - ohne Angabe Ihres Namens - beziehen, indem Sie sich dafür mit einer E-Mail-Adresse registrieren und in den Versand ausdrücklich durch Abhaken der Checkbox neben folgendem Text einwilligen:

„Ich möchte den Kärcher Newsletter abonnieren und melde mich dazu mit meinen Daten an.“

Nach Ihrer Einwilligung, die durch Zusendung einer Bestätigungs-E-Mail erfragt wird, nutzt Kärcher Ihre E-Mail-Adresse dann als Empfängeradresse für Newsletter-E-Mails, durch die Sie regelmäßig über aktuelle Angebote und die Produkte von Kärcher informiert werden. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen (§ 5 Nr. 3).


§ 2 Weitergabe und Löschung personenbezogener Daten

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwendet Kärcher zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zum Zweck der technischen Administration der Webseiten.

Eine Weitergabe, ein Verkauf oder eine sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur, wenn die Weitergabe zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken bzw. zum Einzug des Entgelts erforderlich ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben. Beispielsweise kann es erforderlich sein, dass Kärcher bei Bestellungen Ihre Anschrift und Bestelldaten an Lieferanten weitergeben muss, wenn die Lieferung direkt ab Werk an Sie zugestellt wird. Unsere Lieferanten erhalten nur diejenigen Informationen, die notwendig sind, um ihre jeweiligen Aufgaben zu erfüllen. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht erlaubt.
Ferner schließt Kärcher nicht aus, dass Nutzungsdaten zu Zwecken der Marktforschung intern übermittelt werden. Sie sind berechtigt und haben die Möglichkeit, dieser Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen.

Kärcher weist darauf hin, dass wir auf Anordnung der zuständigen Stelle im Einzelfall berechtigt bzw verpflichtet sind, Auskunft über Daten zu erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden erforderlich ist.


§ 3 Sicherheitshinweis

Kärcher hat eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um personenbezogene Informationen im angemessenen Umfang und adäquat zu schützen.

Unsere Datenbanken werden durch physische und technische Maßnahmen sowie Verfahrensmaßnahmen geschützt, die den Zugang zu den Informationen auf speziell autorisierte Personen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung einschränken. Unser Informationssystem befindet sich hinter einer Software-Firewall, um den Zugang von anderen Netzwerken zu unterbinden, die zum Internet in Verbindung stehen. Nur Angestellte, die die Informationen benötigen, um eine spezielle Aufgabe zu erfüllen, erhalten Zugang zu personenbezogenen Informationen. Unsere Mitarbeiter sind in Bezug auf Sicherheit und Datenschutzpraktiken geschult.

Wenn personenbezogene Informationen über unsere Internetseiten erhoben werden, erfolgt die Übertragung verschlüsselt unter Nutzung der Industrie-Standard Secure-Socket-Layer („SSL“)-Technologie. Sensible Informationen, wie z.B. Kreditkartennummern oder Kontoinformationen, werden zum weiteren Schutz verschlüsselt.

Ihr Passwort für den Zugang zu unseren Internetseiten sollten Sie niemals an Dritte weitergeben und Sie sollten dieses Passwort regelmäßig ändern. Wenn Sie unsere Seiten verlassen haben, sollten Sie das Logout betätigen und Ihren Browser schließen, um zu vermeiden, dass nicht autorisierte Benutzer Zugang zu Ihrem Benutzerkonto erhalten. Bei einer Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden.


§ 4 Cookies / Nutzungsbezogene Werbung (Behavioural Advertising)

Auf unseren Internetseiten werden „Cookies“ für das sog. Behavioural Targeting eingesetzt. Dabei handelt es sich um Textdateien mittels derer Daten mit Nutzungsinformationen (besuchte Webseiten, Anzahl der Besuche, Besuchszeiten, Verweildauer auf einzelnen Seiten usw.), also Nutzungsprofile, auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Diese Nutzungsprofile werden anonymisiert und in einem technischen (statistischen) Bewertungsverfahren ausgewertet, um später bei der Einspielung von Internet-Werbung (z.B. Banner) auf anderen Webseiten eine auf die Interessen des jeweiligen Nutzers bezogene Auswahl zu ermöglichen. In keinem Fall werden dabei personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse in den Cookies gespeichert.

Die IP-Adresse wird dabei direkt vom Diensteanbieter des Behavour Targetings erhoben – auf den Kärcher-Websites ist das die GroupM Competence Center GmbH – dort aber nur entweder in verkürzter oder verschlüsselter (d. h. ersetzt durch eine andere Nummernfolge, die keine Rückschlüsse auf die ursprüngliche IP-Nummernfolge zulässt und nicht wieder zurückverfolgt werden kann) gespeichert und weiter verarbeitet. Die GroupM Competence Center GmbH bietet auch Werbung für Webseiten anderer Anbieter an und wendet ihre Targeting Systeme an, um die gesammelten Daten zum Zweck der nutzergerechten Werbung auszuwählen. Weitere Informationen zum Datenschutz und zum Behavioural Targeting der GroupM Competence Center GmbH und ihrer Technologie finden Sie unter http://www.xaxis.com/de/page/privacy-policy/. Dort können Sie auch der der anonymen Analyse Ihres Surfverhaltens widersprechen.

Sie können über die Einstellungen Ihres Browsers auch das Speichern von Cookies grundsätzlich verhindern. Möglicherweise lassen sich dann allerdings nicht alle Internetseiten von Kärcher vollständig und/oder korrekt anzeigen.


§ 5 Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten (§ 26 DSG) auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Richtigstellung und Löschung (§ 27 DSG) sowie auf Widerspruch gegen die Verwendung Ihrer Daten im Rahmen des § 28 DSG.

Wenn Sie Ihre Einwilligung zum Empfang des Newsletters widerrufen wollen, klicken Sie bitte in einer der empfangenen Newsletter-E-Mails ganz unten auf den Link "Newsletter abbestellen“.

 


Web-Analyse über wiredminds

Zu Zwecken des Marketings und der Optimierung werden auf dieser Web-Site Produkte und Dienstleistungen der wiredminds GmbH (www.wiredminds.de) verwendet. Dabei werden Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert, aus denen unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Wo möglich und sinnvoll werden die Nutzungsprofile vollständig anonymisiert. Hierzu können Cookies zum Einsatz kommen. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internet-Browser des Besuchers gespeichert werden und zur Wiedererkennung des Internet-Browsers dienen. Die erhobenen Daten, die auch personenbezogene Daten beinhalten können, werden an wiredminds übermittelt oder direkt von wiredminds erhoben. wiredminds darf Informationen, die durch Besuche auf den Webseiten hinterlassen werden, nutzen um anonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Die dabei gewonnenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht benutzt, um den Besucher dieser WebSite persönlich zu identifizieren und sie werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Soweit IP-Adressen erhoben werden, werden diese unverzüglich nach Erhebung durch Löschen des letzten Nummernblocks anonymisiert. Der Datenerhebung, -verarbeitung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Über folgenden Link können Sie der Nutzung Ihrer Besuchs-Daten durch wiredminds widersprechen. Durch Klick auf diesen Link widersprechen Sie der weiteren und zukünftigen Erfassung Ihrer Besucher-Sessions für die Web-Analyse von wiredminds: