Hochdruckreiniger HD 9/18-4 St

Der konfigurierbare HD 9/18-4 ST ist mit einer Leistung von 180bar und 900l/h die Allround Lösung von Kärcher im Bereich der Kaltwasser Stationär-Geräte für Einlanzenbetrieb

Während viele Ausstattungsmerkmale unseres Kaltwasser-Hochdruckreinigers HD 9/18-4 ST frei konfigurierbar sind, verdient er sich mit einem Arbeitsdruck von 180 Bar und einer Schwemmleistung von gut 900 l/h die Bezeichnung eines „Allrounders“ für vielfältige Einsatzmöglichkeiten von Industrie bis Landwirtschaft. Zum Schutz des Geräts sind optional Funktionen wie eine Druckentlastung, ein Trockenlaufschutz und eine Wasserenthärtung integrierbar. Für hygienisch sensible Bereiche bietet sich die Variante mit Edelstahlgehäuse an, während besonders anspruchsvolle Reinigungsaufgaben am besten mit der Heißwasser-Version und der Möglichkeit, Reinigungsmittel anzusaugen, gelöst werden. Immer mit an Bord sind die neuentwickelten Innovationen mit den Namen EASY!Force und EASY!Lock: Während die EASY!Force-Hochdruckpistole die Rückstoßkraft des Hochdruckstrahls ausnutzt, um die Haltekraft auf null zu reduzieren, ermöglichen die EASY!Lock-Schnellverschlüsse ein im Vergleich zu herkömmlichen Schraubverbindungen 5-mal schnelleres Handling ohne Einbußen bei Robustheit und Langlebigkeit. Umfangreiches Zubehör und weitere Details runden das durchdachte Konzept des HD 9/18-4 ST sinnvoll ab.

Merkmale und Vorteile
Hochdruckreiniger HD 9/18-4 St: Immer flexibel durch schnelle Nachrüstbarkeit
Immer flexibel durch schnelle Nachrüstbarkeit
Hochdruckreiniger HD 9/18-4 St: Besonders heiße und effektive Reinigung dank hoher Zulauftemperatur
Besonders heiße und effektive Reinigung dank hoher Zulauftemperatur
Hochdruckreiniger HD 9/18-4 St: Individuelle Konfigurierbarkeit spart Investitionskosten
Individuelle Konfigurierbarkeit spart Investitionskosten
Lange Lebensdauer gewährleistet hohen Werterhalt
Spezifikationen

Technische Daten

Stromart (Ph/V/Hz) 3 / 400 / 50
Fördermenge (l/h) 460 - 900
Arbeitsdruck (bar/MPa) 40 - 180 / 4 - 18
Max. Druck (bar/MPa) 200 / 20
Zulauftemperatur (°C) 70
Anschlussleistung (kW) 6,8
Absicherung (A) 16
Anzahl Nutzer 1
Mobilität stationär
Gewicht (mit Zubehör) (kg) 62,5
Abmessungen (L × B × H) (cm/mm) 533 / 420 x 790

Ausstattung

  • Handspritzpistole, EASY!Force Advanced
  • HD-Schlauch, 10 m, DN 8, 315 bar
  • Dreifachdüse (0°/25°/40°), Manuell
  • Edelstahlstrahlrohr, 1050 mm
  • Vorbereitet für Fernbedienung
  • Vorbereitet für Servo Control
Hochdruckreiniger HD 9/18-4 St
Hochdruckreiniger HD 9/18-4 St
Hochdruckreiniger HD 9/18-4 St
Hochdruckreiniger HD 9/18-4 St
Hochdruckreiniger HD 9/18-4 St
Anwendungsgebiete
  • Fahrzeug- und Maschinenreinigung im Automotive, Industrie- und Landwirtschaftsbereich
Configurable components
Nachdem die Timerfunktion das Gerät ausgeschaltet hat, steht die Hochdruckeinheit immer noch unter Druck. Der Anbausatz reduziert den Druck im System und sorgt dadurch für eine Schonung der druckbeaufschlagten Komponenten. Besonders empfehlenswert ist der Anbausatz Druckentlastung, wenn zwischen den einzelnen Nutzintervallen häufig längere Pausen liegen.
Der Anbausatz verhindert die Kalkbildung im System durch kontinuierliche Zudosierung von Flüssigenthärter. Schäden an der Pumpe und anderen wichtigen Komponenten durch Verkalkung lassen sich so vermeiden. Besonders zu empfehlen bei hohen Zulauftemperaturen und der ST-H Version.
Mit dem Anbausatz "Betriebsstundenzähler" kann die Laufzeit des Gerätes genau festgestellt werden. Ideal bei hoher Einsatzhäufigkeit - zur Optimierung der Serviceintervalle.
Der Anbausatz ermöglicht die Steuerung der Reinigungsmittelzugabe per Fernbedienung direkt an der Entnahmestelle. Die Ausbringung im Niederdruck ist besonders wirtschaftlich. Zusätzliche Reinigungsdosierpumpen sind nicht notwendig. Bei der Anwendung kommt es zu einer geringen Aerosolbildung (Sprühnebel). Der Anbausatz empfiehlt sich besonders für Entnahmestellen, die immer wieder von denselben Personen verwendet werden sowie für Reinigungsaufgaben, die im Niederdruckbereich erledigt werden können.
Der Anbausatz ermöglicht die Steuerung der Reinigungsmittelzugabe per Fernbedienung direkt an der Entnahmestelle. Die Ausbringung im Niederdruck ist besonders wirtschaftlich. Zusätzliche Reinigungsdosierpumpen sind nicht notwendig. Bei der Anwendung kommt es zu einer geringen Aerosolbildung (Sprühnebel). Der Anbausatz empfiehlt sich besonders für Entnahmestellen, die immer wieder von denselben Personen verwendet werden sowie für Reinigungsaufgaben, die im Niederdruckbereich erledigt werden können. Die Variante mit 2 Reinigungsmitteln eignet sich zum Beispiel für komplexere Reinigungsaufgaben, weit entfernte Entnahmestellen oder zur Autoreinigung.
Der Anbausatz ermöglicht die Steuerung der Reinigungsmittelzugabe per Fernbedienung direkt an der Entnahmestelle. Der Vorteil gegenüber der Niederdruck-Variante besteht darin, dass zur Ausbringung des Reinigungsmittels keine Umschaltung an der Düse nötig ist. Die "Vorbereitung Fernbedienung" empfiehlt sich besonders für Entnahmestellen mit häufig wechselnden Nutzern, da hier eine erklärungsbedürftige Umschaltung an der Düse entfällt, zum Betrieb per Münzfernbedienung sowie für Reinigungsaufgaben, die Hochdruck erfordern.
Der Anbausatz ermöglicht die Steuerung der Reinigungsmittelzugabe per Fernbedienung direkt an der Entnahmestelle. Der Vorteil gegenüber der Niederdruck-Variante besteht darin, dass zur Ausbringung des Reinigungsmittels keine Umschaltung an der Düse nötig ist. Der Anbausatz empfiehlt sich besonders für Entnahmestellen mit häufig wechselnden Nutzern, da hier eine erklärungsbedürftige Umschaltung an der Düse entfällt, zum Betrieb per Münzfernbedienung sowie für Reinigungsaufgaben, die Hochdruck erfordern. Die Variante mit 2 Reinigungsmitteln eignet sich zum Beispiel für komplexere Reinigungsaufgaben, weit entfernte Entnahmestellen oder zur Autoreinigung.
Zubehör
Reinigungsmittel