Loading
Kärcher
Kärcher
BR 4.300 17832120 https://www.kaercher.com/de/home-garden/hartbodenreiniger/robuste-hartbodenreiniger-fuer-grosse-flaechen/br-4-300-17832120.html

Hartbodenreiniger BR 4.300

Die sehr kompakte und mit nur 11,5 kg sehr leichte Hartbodenreiniger BR 4.300 ist die innovative und kraftvolle Alternative zur manuellen Reinigung von Hartflächen von 20 bis 200 m². Der Boden ist nach der Reinigung sofort trocken und damit rutschhemmend und wieder begehbar.

Händlersuche:

Mit ihrer Form ist die Maschine so einfach zu manövrieren wie ein Bürstsauger. Gegenüber dem herkömmlichen Wischen hat die Maschine den Votreil eines 10-fachen Anpressdrucks und somit einer deutlich höheren Reinigungsleistung. Und dies bei einer Walzengeschwindigkeit von rund 1500 Umdrehungen. Sie kann vorwärts und rückwärts absaugen. Mit dem extra flachen Bürstenkopf sind auch Flächen unter niederen Möbeln oder anderen Objekten, wie Heizkörpern erreichbar.

Spezifikationen

Technische Daten

Tankinhalt Frischwasser (l) 4
Tankinhalt Schmutzwasser (l) 4
Arbeitsbreite Bürsten (mm) 300
Arbeitsbreite Saugen (mm) 300
Aufnahmeleistung (W) 820
Bürstendrehzahl (U/min) 1450
Bürstenanpressdruck (g/cm²) 100
Anschlusskabel (m) 10
Gewicht (kg) 11,5
Abmessungen (L × B × H) (mm) 390 x 335 x 1180

Ausstattung

  • Walzenbürste
  • 2-Tank-System
  • Transporträder

BR 4.300 wurde bewertet mit 2.5 von 5 von 2.
Rated 1 von 5 von aus nie wieder Kärcher Haben uns für dieses Gerät entschieden, da zu unserem Haushalt auch zwei Hunde gehören. Leider entpuppte sich dieses Gerät als völlige Enttäuschung. Zunächst besteht die Wasserabgabe lediglich aus einem Schlauch aus dem Wasser tropft. Eine brauchbare Wasserverteilung auf dem Boden (z.B. durch sprühen) war offenbar zu aufwendig. Stellt man das Gerät nach Gebrauch ab, läuft konstruktionsbedingt immer noch Wasser aus. Wirklich unbrauchbar wird das Gerät allerdings durch seine extrem schwache Saugleistung und die viel zu kleinen Saugschlitze. Hundehaare oder kleine Steinchen verlegen die Saugleitung sofort. Nur bereits sehr saubere Böden werden (vielleicht) noch ein wenig sauberer. Der Schmutzwasserbehälter ist ebenfalls eine völlige Fehlkonstruktion, da der Schmutz an den vielen Ecken und Kanten hängen bleibt und nach jeder Benutzung sehr aufwendig in der Badewanne gereinigt werden muss. Dass sich der Deckel des Schmutzwasserbehälters nur öffnen lässt wenn man den Haltegriff mit äußerster Gewalt hinunterdrückt (der Griff befindet sich dummerweise genau über dem Deckel) ist einer der vielen Konstruktionsfehler, die uns den Ankauf schon bald bereuen ließen. Über Kleinigkeiten, wie die Öffnung für den Sauberwasserbehälter, der sich an der Seite befindet und ein Einfüllen über einen gewöhnlichen Wasserhahn zum Geschicklichkeitsspiel macht, regen wir uns schon lange nicht mehr auf. Fazit: Haben wohl noch nie für so wenig so viel bezahlt.
Veröffentlichungsdatum: 2017-03-12
Rated 4 von 5 von aus super Teil oft bei der Arbeit benutzt. Immer top Ergebnisse. Gerät ist sehr zu empfehlen.
Veröffentlichungsdatum: 2016-11-19
  • y_2017, m_3, d_27, h_24
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_1.0.0
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_2
  • loc_de_DE, sid_17832120, prod, sort_[SortEntry(order=RELEVANCE, direction=DESCENDING)]
  • clientName_kaercher
  • bvseo_sdk, p_sdk, 2.4.0.0
  • CLOUD, getContent, 129.28ms
  • REVIEWS, PRODUCT