Behälterreinigung

Kärcher steht seit über 40 Jahren für zuverlässige und leistungsstarke Anlagen zur Behälterinnenreinigung. Als Marktführer im Bereich professioneller Reinigungssysteme bieten wir für jeden Zweck eine maßgeschneiderte Lösung auf Basis modularer Komponenten. Aufgrund unserer Erfahrung und der hohen Qualität arbeiten unsere Anlagen effizient und sparen Energie- sowie Betriebskosten. Von Beratung und Planung über Bau und Übergabe bis zur Wartung der Anlagen stehen wir unseren Kunden zur Seite. Dabei überzeugen wir mit innovativen Konzepten und umfangreichem Service.

Behälterinnenreinigung

3 Produkte.

Alles für ein gepflegtes Inneres.

Zuverlässige Systeme für die Behälterinnenreinigung werden sowohl im Bereich Transport/Logistik wie auch der chemischen Industrie benötigt. Mit dem Ansteigen der Warenströme infolge der Globalisierung steigen in gleichem Maße die Qualitätsanforderungen an die Reinigung. Neben anspruchsvollen Qualitätsstandards wie HACCP (Hazard Analysis Critical Control Point) und SQAS (Safety and Quality Assessment System) gelten einheitliche Reinigungszertifikate wie das ECD (European Cleaning Document), die nachhaltig zu erfüllen sind. Bei insgesamt rund 200.000 verschiedenen Stoffen eine Aufgabe, die umfangreiches Expertenwissen erfordert. Jede Kärcher Reinigungsanlage wird spezifisch für die anfallenden Stoffe konzipiert. Ein wichtiger Baustein hierbei sind speziell konzipierte Reinigungsmittel von Kärcher. Die Gewährleistung der Arbeitssicherheit ist ein integraler Bestandteil der Tankinnenreinigung. Hierzu zählen Schutzmaßnahmen bei Explosionsgefahr (ATEX) ebenso wie Maßnahmen zur Abluftreinigung und Abwasseraufbereitung. Mit den modular strukturierten Kärcher Systemlösungen können die vielfältigen Anforderungen an eine Reinigungsanlage mit maximalem Kundennutzen umgesetzt werden. Änderungen oder Erweiterungen sind dank des Baukastensystems jederzeit möglich.


Anwendungen

Anwendungen

Von der Fahrzeugtank- Innenreinigung bis hin zur Polysilizium- Reinigung bietet Kärcher eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten.


Behälterreinigung

Komponenten

Der Einsatz hochwertiger Bauteile stellt eine wesentliche Kernkompetenz bei der Tankinnenreinigung dar.


Behälterreinigung Referenzanlagen

Referenzanlagen

Auf dieser Seite finden Sie eine Auswahl unserer Anlagen, von denen bereits über 250 Anlagen weltweit projektiert und installiert wurden.

Zielgruppen – immer die richtige Lösung.

Güterlogistik ist weltweit eine zentrale Aufgabe in nahezu allen Bereichen der Wirtschaft. Die dabei bewegten Mengen an Stoffen sind enorm. Flüssige, pastöse, pulverförmige oder feste Stoffe. Abgefüllt in Tanks, Container, Fässer und Behälter aller Art für Lagerung, Umschlag oder Transport. Kärcher liefert Reinigungsanlagen für Unternehmen jeder Größe in allen Branchen und für Behälter aller Art.


Chemische Industrie und Handel

Chemische Industrie und Handel

Medikamente/Pharma, Lacke und Farbstoffe, Metalle, Holz, Mineralöle, Kunststoffe, Klebstoffe, Baustoffe, Beton.


Transport und Logistik

Transport und Logistik

Speditionen, Lagerungs- und Kommissionierunternehmen, Silotransport, Transport von Stück- und Schüttgütern, Beton-, Zement-, Asphalt- und Müll- sowie Sondertransporte.


Lebensmittelindustrie

Lebensmittelindustrie

Molkereien und Brauereien, Rohwarenhersteller, Produzenten von Ölen und Fetten, Glukose und Stärke, Schokoladen, Zucker, Proteinen und Nahrungsergänzungsmitteln, Getränken und Säften, Nahrungsmittel-Fertigprodukten und Tierfutter.


Kontaminationsarten

Kontaminationsarten:

  • Flüssige Produkte (wie Lebensmittel, Öle, Chemieprodukte)
  • Schüttgüter
  • Gase
Kontamination

Kontaminationsarten

  • Flüssige Produkte (wie Lebensmittel, Öle, Chemieprodukte)
  • Schüttgüter
  • Gase

Reinigungsmittel

Reinigungsmedien

  • Wasser, wässrige Lösungen (alkalisch, sauer)
  • Osmosewasser
  • Laugen, Säuren, Lösungsmittel

Maßgeschneiderte Lösungen – von modular bis schlüsselfertig.

Kärcher Anlagen zur Reinigung von Behältern sind modulare Systemlösungen, die kundenspezifisch auf die jeweilige Kontamination und Häufigkeit der Reinigung ausgelegt werden. Erster Schritt zur optimal geplanten Anlage ist eine Bedarfsanalyse mit Fokus auf Qualität, Betriebssicherheit und Wirtschaftlichkeit. Engineering – made in Germany.

Customer  Service

Idee, Planung, Inbetriebnahme

Die an Kärcher gestellten Aufgaben sind so vielfältig wie die Unternehmen, für die wir optimale Lösungen erarbeiten. Sie begleiten wir von der Idee über die Planung und durch die Bauphase bis zur Inbetriebnahme und dem andauernden Betrieb der Anlage.

Entscheidend für das Vertrauen unserer Kunden sind die vielen realisierten Projekte in allen nur denkbaren Aufgabenfeldern der Behälterinnenreinigung. Und die Tatsache, mit Kärcher den weltweiten Technologieführer in der Hochdruckreinigung als Partner zu haben. Von dieser Lösungskompetenz profitieren Unternehmen weltweit und in den verschiedensten Branchen.


Normgerecht, schlüsselfertig und effizient

Normgerecht, schlüsselfertig und effizient

Die meisten unserer Kunden wollen die Komplettlösung, sprich eine schlüsselfertige Anlage. Dafür bieten wir über die moderne, bewährte und leistungsfähige Anlagentechnik hinaus auch die Erlangung von Betriebsgenehmigungen gemäß den jeweils geltenden Normen. Zum Beispiel in Form von Ex-Schutz nach ATEX 94/9 oder für die Abwasser- und Ablufttechnik nach Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG).

Kärcher liefert alle zugehörigen Gewerke wie Warm- und Heißwassererzeugung, Trocknung, Fallschutzsysteme sowie Abluft- und Abwasserreinigung.

Den Wünschen zur Reduzierung von Energiekosten und CO2-Ausstoß begegnen wir mit innovativen und in der Praxis bewährten Verfahrenstechnologien, die einen zuverlässigen Betrieb gewährleisten. Spezielle Kärcher Reinigungsmittel für die Behälterreinigung unterstützen die Optimierung von Reinigungsergebnis, Wirtschaftlichkeit und Umweltschutz zusätzlich.

„Plug & Play“ – das ausgeklügelte Container-Konzept.

Kärcher Container-Konzepte sind schlüsselfertige und vielfach bewährte Komplettlösungen. Eine Besonderheit in der Konzeption ist die vollintegrierte Containerbauweise. Diese bietet räumliche Unabhängigkeit bei gleichzeitig minimalem Installationsaufwand und höchster Mobilität – weltweit. Sofort einsatzbereit, sobald der Container steht. Kärcher Reinigungsanlagen im Container können jederzeit modular erweitert werden. Hierfür sind sämtliche Systeme nach dem Prinzip „Plug & Play“ vormontiert.

Effiziente Lösungen

Kärcher Container-Konzepte haben sich bewährt: Alle erforderlichen Anschlüsse für Elektrik und Rohrverbindungen befinden sich optimal zugänglich an der Behälterwand.

Komponenten von Einstiegs- bis Premiumklasse

Stationäre Heißwasser-Hochdruckkomponenten für die Innen- und Außenreinigung von Behältern und Tanks sind 1000-fach bewährt. Und durch vielfältiges Zubehör für jeden Einsatz gerüstet.

Vorteile des TSC-Konzepts:

  • Reduzierter Installationsaufwand
  • Hohe Planungs- und Kostensicherheit
  • Maximale Flexibilität und Mobilität
  • Modularer Aufbau mit bewährten Einzelkomponenten
Behälterinnenreinigung, Container-Konzepte

Video

Behälterreinigung TSC Tank Pro

Beratung, Service und Verkauf in Deutschland

Kärcher-Anlagen zur Behälterinnenreinigung können direkt bei Kärcher erworben werden.

Kontakt zu Kärcher: Nutzen Sie hierzu gerne unser Kontaktformular.

Professional-Newsletter: Wenn Sie zukünftig über Produktneuheiten und Aktionen von Kärcher informiert werden wollen, melden Sie sich jetzt zu unserem gewerblichen Newsletter an.


International Contact

For international queries we would be pleased to provide personal consulting:

Tel.: 07195 / 14 -4380 E-Mail
tankcleaning@kaercher.com.