Unsere Website verwendet Cookies

Unsere Seite verwendet Cookies. Einige der von uns verwendeten Cookies sind notwendig, um die Funktionalität der Website zu garantieren. Sie können alle Cookies von dieser Site löschen und blockieren, aber Teile der Website werden nicht korrekt funktionieren. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Loading

Studierende

Sie möchten Ihr theoretisches Wissen aus dem Studium in die Praxis umsetzen und sich damit beste Voraussetzungen für Ihre Karriere schaffen? Dann bietet Ihnen Kärcher alles für eine erfolgreiche Zukunft. Als verantwortungsvolles Familienunternehmen im Spitzentechnologiesektor eröffnen wir Studierenden faszinierende Chancen und Möglichkeiten: Praktika im In- und Ausland, Begleitung Ihrer Abschlussarbeit oder einer Werkstudententätigkeit.

Be the difference.

KÄRCHER Banner Studenten

SIND SIE EIN KÄRCHER TYP?

Ein gesundes Selbstbewusstsein ist bei uns ebenso willkommen wie Eigeninitiative oder strategisches Denken. Wir sind immer auf der Suche nach klugen Köpfen, die sich nicht zufrieden geben, sondern immer weiter verbessern wollen, die Spaß am Lernen und am Arbeiten im Team haben.
Wir freuen uns über gute Studienleistungen und fortgeschrittene Englischkenntnisse.

WARUM KÄRCHER?

Bei Kärcher werden Sie von Anfang an in spannende und herausfordernde Aufgaben eingebunden und rasch ins Team integriert. Intensive Betreuung und regelmäßige Feedbackgespräche sorgen für Ihre Weiterentwicklung.
Eine intensive Betreuung und regelmäßige Feedbackgespräche sorgen für Ihre Weiterentwicklung. Auch eine faire Vergütung Ihrer Leistung ist für uns selbstverständlich. Aus diesem Grund honorieren wir Kurz- und Vorpraktika mit einer Dauer von bis zu drei Monaten mit 350 Euro monatlich. Ihren Einsatz währende eines Praktikums ab drei Monaten vergüten wir mit 1.425 Euro pro Monat. Bei Ihrer Abschlussarbeit unterstützen wir Sie mit 1.000 Euro monatlich.

UND WIR HABEN NOCH MEHR ZU BIETEN:

gut in die Kärcher Welt. Diese bieten Ihnen die Möglichkeit des gegenseitigen Kennenlernens, das Vertiefen Ihres Wissen mit Informationen über unser Unternehmen und unsere Produkte und geben Ihnen einen umfassenden Einblick in die Tätigkeitsfelder bei Kärcher.

zu ihrem monatlichen Entgelt einen Fahrtkostenzuschuss für öffentliche Verkehrsmittel von 85 % ihrer Fahrkarte.

Netzwerke mit Experten, Kollegen und anderen Praktikanten bei speziellen Veranstaltungen oder bei unserem Praktikanten-Stammtisch aufzubauen und zu pflegen.

bieten wir Ihnen bei guten Leistungen die Möglichkeit, längerfristig mit uns in Kontakt zu bleiben. Denn wir helfen Ihnen gerne bei Ihrer weiteren Karriereentwicklung.

ein Orientierungspraktikum zu absolvieren, um besser entscheiden zu können, ob ein Masterstudium oder der Direkteinstieg ins Berufsleben erfolgen soll.

Einen Überblick über alle weiteren Zusatzleistungen, die Ihnen Kärcher als Arbeitgeber bietet, finden Sie hier.


Karriere-Karriereperspektiven

PRAKTIKUM BEI KÄRCHER

Unsere kaufmännisch oder technisch orientierten Praktika starten jedes Jahr im März und September. Außerdem können Sie bei uns ein technisches Grund- oder Vorpraktikum absolvieren – ab Juli eines Jahres mit einer Dauer von zwei Monaten.

Sie finden keine Ausschreibung für das technische Grund- oder Vorpraktikum? Dann haben wir das Auswahlverfahren bereits erfolgreich abgeschlossen. Im Winter starten wir erneut mit dem Auswahlverfahren für das Folgejahr.


PRAKTIKUM IN DEUTSCHLAND FÜR KAUFMÄNNISCHE UND TECHNISCHE BERUFE

In den folgenden Fachbereichen können Sie sich bei uns engagieren:

  • Einkauf

  • Finanzen, Controlling, Accounting

  • Service

  • Unternehmensentwicklung

  • Vertrieb

  • Werbung/Marketing

  • Öffentlichkeitsarbeit

  • IT

  • Logistik

  • Personal
Karriere-Weiterbildung
  • Forschung und Entwicklung

  • Produktion

  • Fertigungsplanung

  • Produktmanagement

  • Projektmanagement

  • Qualitätssicherung
tech-fachbereiche-studenten
praktikum-ausland-2


PRAKTIKUM IM AUSLAND

Im Rahmen technischer oder kaufmännischer Studiengänge können Sie bei Kärcher auch ein sechsmonatiges Praktikum in einer unserer Auslandsgesellschaften absolvieren. Zu den möglichen Einsatzländern zählen u.a. Italien, Großbritannien, Schweden, China, Brasilien, Argentinien und die USA.
Bevor Sie Ihre Reise antreten, machen wir Sie mit Produktschulungen und einem interkulturellen Training fit für Ihren Einsatz. Alle Visa- und Flugkosten übernehmen selbstverständlich wir.

Nach Ihrem Auslandseinsatz können Sie in einer speziell ausgerichteten Rückkehrveranstaltung über Ihre Erfahrungen berichten und sich mit Verantwortlichen aus dem Fach- und Personalbereich austauschen. Dies bietet Ihnen die Möglichkeit Kontakte zu vertiefen und ein Netzwerk aufzubauen.
Unsere Auslandspraktika starten am 1. März und am 1. September eines jeden Jahres. Bitte bewerben Sie sich online vier bis sechs Monate im Voraus zum gewünschten Termin mit Ihrem Anschreiben sowie Ihrem Lebenslauf in Deutsch und in Englisch.

werkstudent


WERKSTUDENTENTÄTIGKEIT BEI KÄRCHER

Als Werkstudent und Werkstudentin bei Kärcher sammeln Sie kontinuierlich wertvolle praktische Erfahrungen, verdienen sich neben dem Studium etwas hinzu und lernen unser Unternehmen intensiv kennen. Gleichzeitig können Sie sich mit erfahrenen Kollegen austauschen und Kontakte knüpfen.

Bei der Werkstudententätigkeit für Kärcher handelt es sich um eine regelmäßige und langfristige Zusammenarbeit. Sie arbeiten dauerhaft in den Semesterferien oder studienbegleitend bei uns. Flexible Arbeitszeiten sorgen dafür, dass Sie Studium und Job optimal miteinander verbinden können.

Studenten-Technik


IHRE ABSCHLUSSARBEIT

Sie sind auf der Zielgeraden und planen Ihre Abschlussarbeit? Die Spezialisten von Kärcher sind der perfekte Partner. Sie bieten Ihnen Know-how, wertvolle Erfahrungen und kompetente fachliche Betreuung. Wir sind offen für Ihre Themen und begleiten Sie individuell während der Umsetzung Ihrer Abschlussarbeit. Sprechen Sie uns einfach an, wenn Sie sich für eines unserer ausgeschriebenen Themen interessieren. Und das Beste: Mit Ihrer Abschlussarbeit eröffnen Sie sich sehr gute Chancen für einen erfolgreichen Einstieg bei Kärcher.

Sie lernen von uns. Wir lernen von Ihnen.

Ihre Abschlussarbeit mit einem praxisnahen Thema können Sie bei Kärcher in kaufmännischen und technischen Bereichen verfassen. Die Ergebnisse fließen direkt in unsere Arbeit ein. So haben zum Beispiel kaufmännische Untersuchungen von Studierenden dazu beigetragen unseren Reklamationsprozess und unser Produktportfolio zu optimieren, Marktpotenziale besser zu nutzen und neue Vermarktungsansätze zu entwickeln.

Studierende mit technischen Abschlussarbeiten haben die Erhöhung der Bauteilfestigkeit bei dynamischer Beanspruchung (FEM) untersucht, die professionelle Produktvisualisierung mit Virtual Reality im Einsatz überprüft und das Qualitätsmanagementsystem mit einem integrierten Managementhandbuch weiterentwickelt.

Karriere-Meeting-Leistung


SO STARTEN SIE BEI UNS DURCH

Für den Praxiseinsatz bei Kärcher suchen wir Studierende mit außergewöhnlichem Profil, die anpacken wollen und ihr Know-how in der täglichen Arbeit anwenden möchten. Sie sollten daher bereits wissen, in welchem Bereich Ihre Stärken liegen. Alle verfügbaren Stellen vergeben wir ausschließlich online.

TOP KARRIERECHANCEN FÜR HOCHSCHULABSOLVENTEN

Siegel-Fair-Company-Initiative

FAIR COMPANY-INITIATIVE

Die Fair Company-Initiative zeichnet regelmäßig Unternehmen aus, die sich durch eine besonders verantwortungsvolle und transparente Unternehmenskultur auszeichnen. Der thematische Schwerpunkt liegt dabei in den Bereichen Praktikum, Werkstudententätigkeit, Berufseinstieg und Trainee Programm.


STIPENDIEN BEI KÄRCHER


Internationalität hat bei Kärcher in allen Bereichen einen sehr hohen Stellenwert. Auslandserfahrungen, Fremdsprachenkenntnisse sowie ein fundiertes Fachwissen sind daher sehr wichtig, um die außergewöhnlichen Aufgaben in einem weltweit agierenden Familienunternehmen zu bewältigen. Deshalb hat Kärcher bereits 2006 einen Kooperationsvertrag mit dem Karlsruhe Institute of Technology (KIT) abgeschlossen und vergibt ein Stipendium für Studierende des Deutsch-Französischen Ingenieurstudiengangs Maschinenbau (DEFIS) während der Auslandsphase. Die Studierenden haben die Wahl zwischen Partnerhochschulen in Metz, Paris und Lyon.

„Wir freuen uns, dass wir mit dem KIT eine in Forschung und Lehre weltweit führende Hochschule zum Partner gewinnen konnten“, sagt Personalleiter Rüdiger Bechstein. „Mit unserem Stipendium ermöglichen wir es künftigen Ingenieuren neben Fachwissen auch interkulturelles Know-how zu erwerben."

Karriere-Fachkraefte-Team


Seit 2010 unterstützt Kärcher die „Claus und Brigitte Meyer-Stiftung“ mit der Vergabe eines Stipendiums für ein Semester an bedürftige und in Not geratene Studierende der Hochschule Pforzheim. Als Familienunternehmen übernehmen wir damit Verantwortung, wo es notwendig ist. Wir fördern die persönliche und fachliche Weiterentwicklung und belohnen das Engagement der Studierenden.

STELLENANGEBOTE


Als Familienunternehmen übernehmen wir Verantwortung für unseren Nachwuchs und möchten gerne mit Ihnen längerfristig in Kontakt bleiben. Dazu bieten wir Ihnen mit unserem attraktiven Bindungsprogramm die Möglichkeit. Voraussetzung für die Teilnahme am Programm sind eine mindestens fünfmonatige Betriebszugehörigkeit bei Kärcher, besonderes Talent und überdurchschnittliche Leistungen.

Im Rahmen unseres Programmes unterstützen wir Sie in Ihrer weiteren Karriereentwicklung. Zum Beispiel mit dem Angebot für ein Auslandspraktikum, einer Werkstudententätigkeit, Hilfe bei Ihrer Abschlussarbeit oder Förderung durch spezielle Seminare und Trainings.

Bindungsprogramm

DIE BEWERBUNG

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Karriere-Portal. Das Ausfüllen des entsprechenden Formulars kostet Sie nur wenig Zeit. Ausgewählte Bewerberinnen und Bewerber werden dann zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Spätestens nach vier bis sechs Wochen wird jeder Bewerberin und jedem Bewerber eine Entscheidung über die Vergabe des Praktikums, der Werksstudententätigkeit oder der Abschlussarbeit mitgeteilt.

Bewerber und Bewerberinnen für ein Auslandspraktikum sollten sich vier bis sechs Monate vor dem gewünschten Praktikumsbeginn online über unser Karriere-Portal mit Lebenslauf und Anschreiben auf Deutsch und Englisch bewerben.

IM WESENTLICHEN BESTEHT DER BEWERBUNGSPROZESS AUS FOLGENDEN SCHRITTEN:

2-bewerbungsprozess

IHRE ANSPRECHPARTNER

Bohland

Mona Bohland

HR Consultant
Training & Development
Commercial Apprenticeship & Campus Relations

+49 7195 14-5440
campusrelations@de.kaercher.com

image-joos

Stefanie Joos

HR Manager
Training & Development
Commercial Apprenticeship & Campus Relations

+49 7195 14-5440
campusrelations@de.kaercher.com