Hochdruckreinigungsanlage HDC Classic

Die Hochdruckversorgung ist als Kompakteinheit in Modulbauweise aufgebaut. Sie besteht aus dem Pumpenaggregat, einem Schwimmerbehälter zur Trennung vom Leitungsnetz, dem Steuerschrank und ist betriebsfertig eingebaut.

Die Installation einer stationären Hochdruck-Anlage bietet sich für eine Vielzahl von Reinigungsaufgaben an. Die Vorzüge stationärer Anlagen kommen in den unterschiedlichsten Einsatzbereichen zum Tragen, in denen regelmäßig hohe Anforderungen an die Reinigungsleistung gestellt werden: Wirtschaftlichkeit - jederzeit verfügbar auf Knopfdruck, keine Rüstzeiten, kein Transport von mobilen Geräten. Sicherheit - Installation an einem sicheren Ort, geschützt vor Umgebungseinflüssen; unsachgemäße Bedienung ausgeschlossen. Einschaltautomatik Die Hochdruck-Versorgungseinheiten werden einmalig direkt am Gerät in Betrieb gesetzt. Nach dem Inbetriebsetzen startet die Hochdruckpumpe bei jeder Wasserentnahme automatisch. Ein weiteres Entriegeln ist nicht mehr notwendig. Leistungsfähigkeit Die Versorgungseinheiten sind für die Versorgung von mehreren Entnahmestellen gleichzeitig ausgelegt. Bei den Kompaktanlagen der HDC Classic zirkuliert die nicht entnommene Wassermenge über ein Überströmventil im Pumpenkopf. Durch Strömungsmessung, beziehungsweise Druckmessung am Ausgang der Versorgungseinheit wird die entnommene Wassermenge überwacht. Abschaltautomatik Bei Unterschreitung der Wasserabnahme unter eine Mindestmenge wird die Anlage abgeschaltet. Eine Nachlaufzeit verhindert den Taktbetrieb bei kurzen Wasserentnahmen. Die Wiedereinschaltung der Kompakteinheit erfolgt automatisch bei Wasserentnahme. Leckageerkennung Kurze Pumpenanläufe, wie sie bei einer Leckage im Rohrnetz auftreten, führen zu einer Sicherheitsabschaltung.

Merkmale und Vorteile
Langlebig und robust
  • Robuste Maschine, auch für härtere Einsätze geeignet.
  • Robuste Kurbelwellenpumpe mit Messing-Zylinderkopf und hochwertigen Materialien sichern eine hohe Standzeit.
  • 4-poliger, langsam laufender Elektromotor (luftgekühlt).
Hohe Gerätesicherheit
  • Mit Wassermangelsicherung und Temperaturüberwachung von Motor und Wasser.
  • Leckagesicherung und Sanftanlauf.
  • Auto-Abschaltung bei Unterschreitung der Mindestmenge bei der Wasserabnahme.
Hygienisch einwandfrei
  • Auch für Heißwasser bis zu 85 °C einsetzbar.
Individuell konfigurierbares Gerät
Hohe Flexibilität
  • Weitere Zubehörteile oder Arbeitsgeräte können angebracht werden.
  • Anpassung an individuelle Reinigungsbedürfnisse.
  • Benutzung des Gerätes durch zwei Bediener gleichzeitig.
Jederzeit schnell einsatzbereit
  • Auf Knopfdruck verfügbar, ohne Rüstzeiten und Transport mobiler Geräte.
  • Sobald die Pistole betätigt wird, startet die Pumpe mit der Förderung. Dies ermöglicht bequemes Arbeiten an jedem Abnahmepunkt.
  • Für schnelle Reinigungseinsätze an wechselnden Einsatzorten.
Spezifikationen

Technische Daten

Druck (bar/MPa) 80 / 160 / 8 / 16 / 16
Fördermenge (l/h) 700 / 2000
Zulauftemperatur (°C) max. 85
Motorenanlauf softstart
Stromart (Ph/V/Hz) 3 / 400 / 50
Abmessungen (L × B × H) (mm) 860 x 595 x 580
Hochdruckreinigungsanlage HDC Classic
Anwendungsgebiete
  • Ideal geeignet für Reinigungseinsätze in der Lebensmittelindustrie
  • Landwirtschaft
  • Stallreinigung
  • Ideal geeignet zum Einsatz in der Fahrzeugreinigung, im Bau- und Transportgewerbe sowie in der Industrie
  • Fahrzeug- und Maschinenreinigung im Automotive-, Industrie- und Landwirtschaftsbereich
  • Öffentlicher Dienst
  • Zur Behälterreinigung in der Lebensmittel-, Kosmetik- und chemischen Industrie
Zubehör