IVR-B 50/30

Platzsparender Beistellsauger: der Industriesauger IVR-B 50/30 mit langlebigem Seitenkanalverdichter und Patronenfilter für (Metall-)Späne, Stanzabfälle und grobe Stäube.

Der Beistellsauger IVR-B 50/30 ist ein kompakter Industriesauger mit niedriger Bauhöhe – ideal zum direkten Einbau in der metall- und kunststoffverarbeitenden Industrie. Durch die Konzentration auf die wesentlichsten Saugerelemente besticht das Gerät durch äußerst einfache Handhabung und Wartung. Der langlebige Seitenkanalverdichter ermöglicht einen kompromisslosen Dauereinsatz, zum Beispiel an Produktionslinien. Mit dem im Behälterdeckel verbauten Patronenfilter eignet sich das Gerät ideal für das Aufsaugen von Spänen, Stanzabfällen und groben Stäuben. Auch der robuste Behälter aus lackiertem Stahlblech ist speziell für den industriellen Einsatz gefertigt. Dank eines integrierten Schalldämpfers beschränkt sich der Lärmpegel auf ein angenehmes Minimum.

Merkmale und Vorteile
Kompakte Abmessungen
  • Einfaches Verstauen und Anbringen zwischen, auf oder unter Produktionsmaschinen.
  • Die kleine Baugröße ermöglicht unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten.
  • Leistungsstarker Seitenkanalverdichter erlaubt vielseitige Anwendungen.
Langlebiger, kompakter Patronenfilter für große Saugmengen
  • Konstant hohe und unterbrechungsfreie Saugleistung dank großer Filterfläche.
  • Kompakte und platzsparende Bauart des Filters.
Spezifikationen

Technische Daten

Stromart (Ph/V/Hz) 3 / 400 / 50 - 60
Luftmenge (l/s/m³/h) 88 / 315
Vakuum (mbar/kPa) 260 / 26
Behälterinhalt (l) 50
Aufnahmeleistung (kW) 3
Filterfläche (m²) 1
Anschlussnennweite DN 50
Zubehörnennweite DN 50 DN 40
Schalldruckpegel (dB(A)) 72
Gewicht ohne Zubehör (kg) 70
Gewicht inkl. Verpackung (kg) 74
Abmessungen (L × B × H) (mm) 835 x 715 x 570
 IVR-B 50/30
 IVR-B 50/30
 IVR-B 50/30
Videos
Zubehör