Polsterreinigung

Die Kärcher Waschsauger und Staubsauger sorgen für ein strahlendes Ergebnis auf Polstern und Teppichen. So werden Schmutz und Flecken fasertief, hygienisch und gründlich entfernt und lassen Polster wie neu strahlen.

Polsterreinigung Anwendungstipps

Polsterreinigung im Innenbereich

Wohnlandschaft, Stoffsofa und Fernsehsessel sorgen täglich für einen hohen Komfort im Wohnzimmer und werden dementsprechend stark in Anspruch genommen. Damit die Möbel lange gut aussehen und ihren Wohlfühlfaktor behalten, empfiehlt sich eine regelmäßige Polsterreinigung.

Warum sollte man Polstermöbel reinigen?

√ tiefer liegender Schmutz wird gründlich entfernt
√ erhält die Optik der Möbel
√ entfernt hässliche Flecken
√ entfernt Tierhaare und gesundheitsgefährdende Milben - wichtig für Allergiker


Tipps für die Reinigung von Teppichböden, Polstern, Matratzen und Autositzen

Mit unseren Waschsaugern und Staubsaugern reinigen Sie auch tiefer liegenden Schmutz gründlich und einfach. Gerade für Tierbesitzer oder Allergiker bedeutet eine Tiefenreinigung nicht nur eine schöne Optik, sondern eine langfristige Gesundheitsförderung. Die Turbopolsterdüse ist ideal für Tierhaare, so können Sie die Auslöser einer Katzenhaarallergie einfach absaugen. Auch gesundheitsgefährdenden Milben, die sich verstärkt in Matratzen, aber auch in der Polstergarnitur befinden, geht es mit unserer Polsterintensivreinigung an den Kragen. So saugen und reinigen Sie in einem Arbeitsgang fasertief und gründlich.

Polsterreinigung Polster reinigen Staubsauger


Für die oberflächliche Sofareinigung saugen Sie Ihr Sofa einfach mit dem Staubsauger ab. Mit der Turbopolsterdüse entfernen Sie auch Tierhaare.


Polster reinigen Polsterreinigung Waschsauger


Der Waschsauger ist ein Polsterreiniger, der ohne Reinigungsmittel funktioniert. Das hinterlässt ein Sofa ohne Flecken und ohne Geruch.


Polster reinigen Staubsauger


Reinigen Sie das Sofa mit dem passenden Zubehör. So saugen Sie große Krümel schnell auf und kommen auch problemlos in die Ritzen.

Absaugen mit dem Kärcher Staubsauger mit Wasserfilter

Für oberflächige Verschmutzungen, Dreck, Krümel oder Brösel eignet sich der Kärcher Staubsauger mit innovativer Wasserfiltertechnologie. Er sorgt für Frische und ist besonders für Allergiker geeignet, da das mehrstufige Filtersystem für 99,9% saubere und reine Luft sorgt. Durch dieses Filtersystem können winzige Schwebeteilchen und andere Partikel über 0,3 µm aus der Luft gefiltert werden.
Somit sorgt der Staubsauger mit Wasserfilter für saubere Polster aber auch für eine saubere und frische Luft!

Reinigungstipp: Die Einzelteile des Wasserfilters einfach nach der Reinigung unter fließendes Wasser halten - fertig. Geht ganz schnell und mühelos.

Polsterreinigung Kärcher Waserfiltersauger beutellos

Reinigung mit dem Waschsauger

Mit dem Waschsauger reinigen Sie Polster, Teppiche und Matratzen ebenso wie Autositze einfach und gründlich. Für die Polsterreinigung mit dem Waschsauger benötigen Sie keine Reinigungsmittel. Mit dem Waschsauger können Sie auch Matratzen fasertief reinigen. Wenn Sie nur oberflächlich putzen, werden die Allergene und Milben nicht gründlich genug entfernt. Mit dem Waschsauger (Sprühextraktionsgerät) SE 5.100 werden textile Flächen fasertief sauber. Das Wasser wird dabei gleich mit dem Schmutz wieder eingesaugt. Das minimiert die Trockenzeit von Sofas, Teppichen und Matratzen. Mit unseren Textilimprägnierern unterstützen Sie eine lang anhaltende Polsterreinigung. Das schützt Ihre Sofapolster vor schnellen Flecken und Verunreinigungen und schont das Material.

Waschsauger sind auch für die Autopolsterreingung geeignet. Verunreinigungen auf Autopolstern, die aus Leder hergestellt wurden, sollten jedoch mit speziellen Lederprodukten gereinigt werden.

Die Kärcher Waschsauger eignen sich ideal für Allergiker und Haushalte mit Tieren.

Polsterreinigung Kärcher Waschsauger

Tipps für die Fleckentfernung auf Polstern

Vorgehensweise

  1. Entfernen Sie von Ihrem Polster zunächst die oberflächlichen Verschmutzungen.

  2. Reinigen Sie die betroffene Stelle mit dem Waschsauger.

  3. Dabei fahren Sie mit der Waschdüse zur Polsterreinigung langsam über die betroffene Stelle. Der Kärcher Waschsauger sprüht dabei die Reinigungslösung mit Druck tief in die Fasern Ihres Polsters und saugt den gelösten Schmutz wieder ab.          
    Anwendungstipp: Versuchen Sie Flecken immer zu entfernen, wenn Sie noch feucht sind.
Fleckenentfernung Polster Flecken Polsterreinigung

Matratzenreinigung mit dem Waschsauger

Matratzen sind beliebte Lebensräume für Hausstaubmilben. Vor allem Hautschuppen im Bett sind eine ideale Nahrungsquelle für die unliebsamen Tierchen. Eine regelmäßige Matratzenreinigung hilft deshalb beim Vorbeugen von Erkrankungen. Es sind allerdings nicht die Milben selbst, die für Allergiker gefährlich werden, sondern der Milbenkot in der Matratze und im Bett löst die Allergien aus. Für eine gute Matratzenhygiene sollten also nicht nur Staub und Bakterien entfernt, sondern auch die Vermehrungsbedingungen für Milben so weit wie möglich reduziert werden. Mit dem Waschsauger sorgen Sie im Handumdrehen für Hygiene im Schlafzimmer. Diese Art der Matratzenreinigung funktioniert dabei chemiefrei und fasertief.

Entfernen und waschen Sie für eine gründliche Matratzenreinigung die Bettwäsche und saugen Sie die Matratze mit dem Waschsauger ab. Wasser und Reinigungsmittel gelangen mit Druck in die Fasern der Matratze und werden im gleichen Durchgang wieder eingesaugt. Je nach Verschmutzungsgrad der Matratze können Sie diese auch umdrehen und auf beiden Seiten mit dem Waschsauger bearbeiten. Nachdem Sie die Matratzenreinigung abgeschlossen haben, lassen Sie die Matratze für einige Stunden unbezogen auslüften, damit diese auch wirklich ganz trocken ist.

Matratzenreinigung Kärcher Waschsauger Milben Allergiker

FAQs

Möbelstücke aus Microfaser sind normalerweise mit Buchstabenkombinationen gekennzeichnet. Diese finden Sie in der Gebrauchsanleitung. Das W steht für Reinigungsmittel auf Wasserbasis. Das heißt, Sie können die Fleckentfernung mit dem Waschsauger vornehmen. Ein S steht für wasserfreies Reinigungsmittel. Hier müssen Sie die Grundreinigung ohne Wasser und dementsprechend ohne Waschsauger vornehmen. Reinigen Sie das Sofa dann nur mit wasserfreien Reinigungsmitteln wie klaren Alkohol, Lösungsmittel zur Textilreinigung, Waschbenzin oder ähnlichem. S/W steht für beide Varianten und bei einem X sollte das Sofa lediglich abgesaugt werden.


Passende Geräte und Zubehör

Waschsauger

Waschsauger

Fasertiefe und gründliche Sauberkeit.


Staubsauger mit Wasserfilter

Staubsauger mit Wasserfilter

Dank des Wasserfilters filtert er 99,9 % aller Partikel aus der Luft.


Turbopolsterdüse

Turbopolsterdüse

Sehr gründliche Reinigung von Polstern. Ideal für Tierhaare.

Beratung, Service und Verkauf

Händlersuche: Kärcher Reinigungsgeräte erhalten Sie bei allen Kärcher Fachhändlern sowie in vielen Baumärkten. Alle Kärcher Händler finden Sie in unserer Händlersuche.

Kontakt zu Kärcher: Nutzen Sie hierzu gerne unser Kontaktformular.

Newsletter: Wenn Sie zukünftig über Produktneuheiten und Aktionen von Kärcher informiert werden wollen, melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an.