HDS 17/20 De Tr1

Mobil und autark: Der Heißwasser-Hochdruckreiniger HDS 17/20 bietet 200 bar Druck und arbeitet ohne Strom. Der hoch effiziente HDS Trailer eignet sich für Kommune, Industrie oder Baugewerbe.

Dank kraftvollem Dieselmotor liefert der Heißwasser-Hochdruckreiniger HDS 17/20 mit 200 Bar Druck auch ohne Strom stets saubere Reinigungsergebnisse – zum Beispiel auf Baustellen, in der Industrie oder im kommunalen Bereich. Neben maximaler Mobilität und Flexibilität besticht das zuverlässige Gerät durch vorbildliche Effizienz. Zudem punktet der HDS Trailer mit Servicefreundlichkeit und Bedienkomfort. Das Gerät ist nach Wunsch konfigurierbar und lässt sich somit optimal auf individuelle Anforderungen abstimmen.

Merkmale und Vorteile
 HDS 17/20 De Tr1: Höchste Effizienz
Höchste Effizienz
Bewährte und hoch effiziente Brennertechnologie. Wärmerückgewinnung durch Nutzung der Motorabwärme. Umweltschonender Betrieb und geringe Betriebskosten dank Kärcher eco!efficiency-Modus.
 HDS 17/20 De Tr1: Einfache Bedienung
Einfache Bedienung
Die Bedienung erfolgt bequem über einen zentralen Wahlschalter. Schnelles Auf- und Abrüsten dank 2 optionalen Schlauchtrommeln im Bedienbereich. Sichere Verstauung dank großzügiger Ablagemöglichkeiten für Schutzausrüstung, Zubehör und Reinigungsmittel.
 HDS 17/20 De Tr1: Unabhängiger Einsatz
Unabhängiger Einsatz
Großer 500-Liter-Wassertank für bis zu 30-minütige Reinigungseinsätze bei voller Wasserleistung. Mit 100-Liter-Dieseltank – ideal für lange Arbeitseinsätze. Kraftvolle Yanmar-Dieselmotoren ermöglichen den autarken Einsatz ohne Stromquelle.
Hohe Flexibilität
  • Dank der Möglichkeit zur Konfiguration kann jeder Trailer nach Kundenwunsch zusammengestellt werden.
  • Erhältlich als Skid- oder Cab-Varianten für den mobilen Einsatz als Anhänger oder als stationäre Lösung.
  • Eine große Haube erleichtert dem Servicemitarbeiter den Zugang zur Technik.
Servicefreundlichkeit
  • Durchdachte Service-Software zur schnellen Fehlerdiagnose im Servicefall.
  • Bewährte Qualitätskomponenten von Kärcher garantieren eine hohe Lebensdauer.
  • Mit an Bord: Wasserenthärtungssystem zum Schutz der Heizschlange vor Schäden durch Verkalkung.
Zuverlässigkeit
  • Zahlreiche Sicherheitsfunktionen schützen den HDS Trailer vor Beschädigung im Fehlerfall.
  • Eingebauter Frostschutzmodus zum Schutz aller Komponenten bei kalten Außentemperaturen.
  • Bewährte und hoch effiziente Brennertechnologie.
Spezifikationen

Technische Daten

Antriebsart Diesel
Motorenhersteller Yanmar
Motorleistung (kW/PS) 19 / 26
Fördermenge (l/h) 900 - 1700
Druck (bar/MPa) 60 - 200 / 6 - 20
Verbrauch Heizöl eco!efficiency (kg/h) 9,7
Abmessungen (L × B × H) (mm) 3646 x 1747 x 1735

Ausstattung

  • Handspritzpistole, EASY!Force Advanced
  • Hochdruckschlauch, 30 m
  • Strahlrohr, 1050 mm
  • Powerdüse
  • Servo Control
 HDS 17/20 De Tr1
 HDS 17/20 De Tr1
 HDS 17/20 De Tr1
 HDS 17/20 De Tr1
 HDS 17/20 De Tr1
 HDS 17/20 De Tr1
 HDS 17/20 De Tr1
 HDS 17/20 De Tr1
 HDS 17/20 De Tr1
Videos
Anwendungsgebiete
  • Kommune (Reinigung öffentlicher Plätze, Verkehrswege, Graffiti- und Kaugummientfernung)
  • Baugewerbe (Reinigung von Baumaschinen, Gerüsten, Verschalungen, Equipment)
  • Industriereinigung (Entfernung von Lacken, Beschichtungen, Reinigung von Maschinen, Teilen und Equipment)
Konfigurierbare Komponenten

Bei der unten stehenden Auflistung von konfigurierbaren Komponenten handelt es sich um Produkteigenschaften, die Sie individuell für dieses Gerät festlegen können. Details besprechen Sie bitte mit Ihrem Händler oder dem Kärcher Kundenbetreuer. Klicken Sie für eine Kontaktaufnahme auf den Button "Angebot anfordern", damit wir uns mit Ihnen schnellstmöglich in Verbindung setzen und weitere Details zu diesem Gerät besprechen können.

Die Niederdruck-Schlauchtrommel hat eine Schlauchkapazität von bis zu 30 Metern, inklusive 30 Meter Niederdruckschlauch. Weitere Vorteile: komfortable Kurbel, hohe Flexibilität bei der Befüllung des Trailers und die Möglichkeit, den Schlauch einfach und bequem vor Frost zu schützen.
Maximale Flexibilität bei der Hochdruckreinigung: Durch den stark erweiterten Aktionsradius nimmt die komfortabel bedienbare Hochdruck-Schlauchtrommel als Anbausatz für den HDS-Trailer von Kärcher Hochdruckschläuche bis zu einer Länge von 50 Metern auf, ermöglicht Reinigungsarbeiten in großer Entfernung zum Trailer und schützt zudem den Schlauch bei der Lagerung und während des Transports.
Die Hochdruck-Schlauchtrommel kann statt der Niederdruck-Schlauchtrommel eingesetzt werden. Das ermöglicht das komfortable Arbeiten von 2 Anwendern gleichzeitig. Dank einer Schlauchkapazität von 50 Metern hat man zudem eine große Reichweite. Der HD-Schlauch muss separat dazu bestellt werden.
Der 2-Lanzen-Betrieb ermöglicht das komfortable Arbeiten von 2 Anwendern. Bei der Konfiguration mit nur 1 HD-Schlauchtrommel kann jederzeit ein zweiter Schlauch an den Trailer angeschlossen werden. Bei der Konfiguration mit 2 HD-Schlauchtrommeln ist es möglich, dass jeder Anwender mit einer Schlauchtrommel unabhängig voneinander arbeitet.
Das Grundgerät der Skid-Ausführung hat ein Rahmengestell, ohne schützende Haube und Wassertank. Das Gerät ist extrem platzsparend, inklusive 20-Liter-Wassertank. 
Die Cab-Ausführung beinhaltet den Wasser- und großen Treibstofftank und kann ideal stationär oder als Aufbau auf einem Fahrzeug, wie unter anderem einem Pick-up, einer Pritsche oder einem Sprinter, verwendet werden. Die Hauben schützen die technischen Komponenten und das Bedienfeld hierbei zuverlässig vor äußeren Einflüssen. Das Grundgerät mit Haube und Wassertank wird ohne Deichsel zur Verfügung gestellt.
Der Aufbau als Trailer-Ausführung ist nicht nur mobil und kompakt, sondern punktet auch mit einer hohen Flexibilität und ist dank des mitgeführten Wassers und Treibstoffs 100 Prozent autark. Das Grundgerät ist mit einer Haube, Wassertank, Fahrwerk und Zugdeichsel ausgestattet.
Die Stoßdämpfer für die Trailer-Ausführung erhöhen die Fahrstabilität und sind Voraussetzung für die Zulassung des Trailers bei höheren Fahrtgeschwindigkeiten.
Die Drehzahlsteuerung für HDS-Trailer von Kärcher: Der ergonomische Gashebel ermöglicht eine einfache Steuerung der Motordrehzahl und des Drucks bis zu 200 Bar für den Dampfbetrieb oder die Unkrautbeseitigung.
Der Dampfmodus ermöglicht das Arbeiten in der Dampfstufe bis 155 °C Wassertemperatur. Besonders geeignet für die Reinigung und Desinfektion von größeren Flächen, da die hohen Temperaturen auch hartnäckige Verschmutzungen zuverlässig lösen und eine Vielzahl von Erregern unschädlich machen.
Der Betriebsmodus für Unkrautbeseitigung erzeugt konstant hohe Temperaturen zur effektiven Beseitigung von Unkraut und ist zudem noch umweltfreundlich. Es werden keine Chemikalien verwendet und das Wasser wird auf mehr als 90 °C erwärmt.
Zubehör
Reinigungsmittel