ATEX: Reinigungslösungen für explosionsgefährdete Bereiche.

ATEX leitet sich aus dem französischen Begriff Atmosphères Explosibles ab. Dabei können die sogenannten explosionsfähigen Atmosphären in allen Betrieben entstehen, in welchen brennbare Stoffe gelagert werden oder mit ihnen gearbeitet wird. Im Fall einer Explosion können die Mitarbeiter gefährdet und grosse Sachschäden verursacht werden. Hier erfahren Sie, wie Sie mit den Geräten von Kärcher Ihre explosionsgefährdeten Bereiche sicher reinigen können.

ATEX: Reinigungslösungen für explosionsgefährdete Bereiche.

Geprüfte Sicherheit für Mitarbeiter & Anlagen

Grundsätzlich können explosionsfähige Atmosphären durch die Vermischung von Luft und brennbaren Stoffen, wie Gasen, Dämpfen, Nebel oder Stäuben, entstehen. Die Kombination aus dem Luft-Gemisch und einer Zündquelle kann schliesslich eine Explosion verursachen. Um dieses Risiko zu minimieren, müssen Unternehmen, in denen Explosionsgefahr besteht, die ATEX-Richtlinien einhalten.

Die ATEX-Richtlinien gelten für alle Geräte, welche in explosionsgefährdeten Bereichen verwendet werden und umfassen verschiedene Zoneneinteilungen. Dabei basiert die Klassifizierung der ATEX-Zonen auf zwei verschiedenen Parametern: Einerseits wird die Art des vorhanden, brennbaren Stoffes berücksichtigt; andererseits spielt die Häufigkeit bzw. Dauer, während welcher eine explosionsfähige Atmosphäre entstehen kann, eine wichtige Rolle:

  • Zone 0 bzw. 20: Explosionsfähige Atmosphären treten über lange Zeiträume oder häufig auf.
  • Zone 1 bzw. 21: Explosionsfähige Atmosphären treten gelegentlich auf.
  • Zone 2 bzw. 22: Explosionsfähige Atmosphären treten, wenn überhaupt, nur kurzzeitig auf.

Die Zonen 0, 1 und 2 sind für brennbare Gase, Dämpfe und Nebel. Bei brennbaren Stäuben werden hingegen die Zonenbezeichnungen 20, 21 und 22 genutzt.

ATEX-Zonen

Sichere Reinigung in explosionsgefährdeten Bereichen

Gerade in explosionsgefährdeten Bereichen ist die Sauberkeit ein wichtiger Faktor. Aus diesem Grund bieten wir eine grosse Bandbreite an professionellen Reinigungsgeräten, welche nach ATEX-Richtlinien ausgestattet werden können. Nachfolgend zeigen wir Ihnen die Ausstattungsdetails am Beispiel einer Scheuersaugmaschine:

Die Bürsten sind mit einem Kupferdraht versehen

Die Bürsten sind mit einem Kupferdraht versehen, der dafür sorgt, dass sich durch die Reibung der Bürste an der Oberfläche keine statische Elektrizität aufbauen kann. Gleichzeitig wirkt der Kupferdraht auch als elektrischer Leiter und leitet so die entstehende, statische Elektrizität ab.

Die elektrischen Komponenten sind in IP5X-Gehäuse eingebaut

Die üblicherweise, funkenbildenden elektrischen Komponenten der Maschine sind in IP5X-Gehäuse eingebaut. Diese Gehäuse sind, wo möglich, so angebracht, dass sie von aussen nicht sichtbar sind. Grundsätzlich wird an der Elektronik selbst nichts verändert, sondern sie wird lediglich in ein Gehäuse eingesetzt.

Die einzelnen Pole der Batterien sind zur Verhinderung von Vibrationen vergossen

Die einzelnen Pole der Batterien sind zur Verhinderung von Vibrationen vergossen. Durch diese Massnahme kann das Gerät sicher in einer Umgebung der Zone 22 genutzt werden.

Erdungsstreifen

An der Maschine sind verschiedene Komponenten miteinander verbunden. Dies soll verhindern, dass sich eine statische Elektrizität in Teilen aufbaut, die vom Maschinenchassis isoliert sind. Ausserdem ist das Chassis mit Erdungsstreifen ausgestattet, womit eine eventuell auftretende statische Elektrizität abgeleitet werden kann.

Das Bedienpanel ist mit ein paar zusätzlichen Merkmalen ausgestattet

Grundsätzlich ist die Bedienung eines ATEX-konformen Gerätes identisch mit einem gewöhnlichen Gerät. Das Bedienpanel ist jedoch mit ein paar zusätzlichen Merkmalen ausgestattet: einem Notstop, einem roten Lämpchen, welches bei einer zu hohen Gasdichte und Blockierung der Maschine aufleuchtet, und einem Temperaturalarm. Die Motoren sind durch einen Temperaturschalter gegen eine zu hohe Oberflächentemperatur geschützt.

Gasdetektor

In eine ATEX-konforme Maschine ist ebenfalls ein Gasdetektor eingebaut. Dieser Detektor kommt sowohl vor dem Reinigungsbeginn als auch während der Reinigung zum Einsatz – denn so wird das Luft-Gas-Gemisch permantent überprüft und bei einer zu hohen Gaskonzentration schaltet sich das Gerät automatisch ab. Die Maschine kann in einem solchen Fall erst wieder gestartet werden, wenn sie sich in einem nicht explosionsgefährdeten Bereich befindet oder die Gaskonzentration niedriger ist.

ATEX-zertifizierte Stecker

Die ursprünglichen Batteriestecker werden durch ATEX-zertifizierte Stecker ersetzt. Passende Ladestecker werden ebenfalls mitgeliefert und werden direkt auf das Standard-Ladegerät montiert. Es werden grundsätzlich keine Änderungen am Ladegerät vorgenommen, da das Laden in einem explosionsgefährdeten Bereich nicht zulässig ist.

Unser Angebot

Verkauf und Ausstattung von Reinigungsgeräten

Verkauf und Ausstattung von Reinigungsgeräten

Sie benötigen ein oder mehrere Reinigungsgeräte, welche Sie nach ATEX-Richtlinien in explosionsgefährdeten Bereichen einsetzen können? Da sind Sie richtig bei uns!

Wir brauchen von Ihnen nur folgende Informationen:

  • Welche Art/Kategorie von Reinigungsgerät benötigen Sie?
  • In welcher ATEX-Zone wird das Reinigungsgerät eingesetzt?*

Den Rest erledigen wir. Konkret heisst das, dass wir Sie, nach Ihrer Anfrage, hinsichtlich des optimalen Geräts für die Reinigungsaufgabe(n) beraten. In einem zweiten Schritt wird das Gerät dann ATEX-konform umgebaut bzw. ausgestattet.

*Die Zonenzertifizierung erfolgt durch entsprechend spezialisierte Unternehmen.

Kontaktieren Sie uns jetzt
Service an ATEX-konformen Reinigungsgeräten

Service an ATEX-konformen Reinigungsgeräten

Eine Reinigungsmaschine in explosionsgefährdeten Bereichen ist nicht nur eine Investition, sondern auch eine entscheidende Grundlage für Ihre geschäftliche Tätigkeit. Aus diesem Grund ist es von elementarer Wichtigkeit, dass auch ATEX-konforme Maschinen korrekt gewartet werden. So reduzieren Sie nicht nur das Sicherheitsrisiko, sondern verlängern auch die Lebensdauer des Gerätes.

Fragen Sie uns an und wir finden zusammen das für Sie passende Servicepaket!

Servicepakete entdecken

Mögliche Reinigungsgeräte für die ATEX-Ausstattung

Hinweis: Es handelt sich hierbei um beispielhafte Produktgruppen. Falls Ihre gewünschte Produktgruppe nicht explizit aufgeführt wird, möchten wir Sie trotzdem bitten, uns eine Anfrae zu schicken.

Unschlagbar vielseitig – Hochdruckreinigung mit Kärcher. Als weltweiter Marktführer überzeugt Kärcher mit einem Produktprogramm, das in seiner technischen Ausgereiftheit und Vielseitigkeit jede Anforderung erfüllt: unbeheizt oder beheizt, mit Elektro- oder Verbrennungsmotor, mobil oder stationär.

>> Mehr dazu

Mit den Kärcher Scheuersaugmaschinen werden Ihre Böden hygienisch sauber und blitzblank – wir garantieren glänzende Leistungen. Unsere Allrounder und Spezialisten erledigen alle Arten von Reinigungsaufgaben besonders wirtschaftlich und zeitsparend.

>> Mehr dazu

Von der Handkehrmaschine über die Walk-Behind und Ride-on Maschine bis zur besonders kraftvollen und robusten Aufsitz-Industriekehrmaschine: sauberes Kehren zu jedem Zeitpunkt mit zuverlässiger und innovativer Kärcher-Technik.

>> Mehr dazu

Kärcher Nass-/Trocken- und Trockensauger bieten optimale Lösungen für Industrie, Gewerbe, Automotive, Gebäudereiniger und Handwerk. Sie überzeugen durch hohe Qualität und Langlebigkeit, innovative Filtertechnik und aussergewöhnlichen Bedienkomfort.

>> Mehr dazu

Vom mobilen Gerät bis zur schlüsselfertigen Absaug- oder Entstaubungsanlage: In der Industrie brauchen Sie ein System aus Geräten, Zubehören und Services, das sich problemlos in Ihre Betriebsabläufe integrieren lässt und Mehrwert bringt. Wir haben dieses System, das den Unterschied macht.

>> Mehr dazu


Kontaktieren Sie uns jetzt

Kontaktdaten

    Wichtiger Hinweis: Bitte achten Sie unbedingt auf die korrekte Schreibweise Ihrer E-Mail Adresse, denn diese Adresse verwenden wir für die schriftliche Korrespondenz. Bitte prüfen Sie ggf. Ihren Spam Ordner.

    *

    Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


    Beratung, Service und Verkauf

    Kärcher kontaktieren: Nutzen Sie hierzu unser Kontaktformular. Wir sind gerne für Sie da!

    Folgen Sie uns: Sie möchten zukünftig über unsere Produktneuheiten und Aktionen informiert werden?
    Abonnieren Sie unseren Newsletter und folgen Sie uns auf den Social-Media-Kanälen!

    Willkommen in der Kärcher-Welt: Blättern Sie direkt online durch unsere Broschüren zu den verschiedensten Themen der Reinigung.
    Oder tauchen Sie im Newsroom ein in spannende Geschichten rund um Kärcher.