Akku-Fenstersauger

Das reinste Vergnügen. Einfach sauber ohne Tropfen Die neueste Generation der Akku-Fenstersauger von Kärcher sorgt für streifenfrei saubere Fenster und spart zudem viel Zeit und Mühe. Die handlichen Geräte saugen das Wasser nach der Reinigung einfach und zuverlässig von der Scheibe ab – ohne tropfendes Schmutzwasser und ohne Streifen.

Kärcher Das reinste Vergnügen. Einfach sauber ohne Tropfen
6 Produkte.

Die Anwendung des Akku-Fenstersauger auf einen Blick

Fenster einsprühen

Einsprühen

Befeuchten Sie zuerst die Scheibe mit Reinigungsmittel – am besten mit der Sprühflasche aus dem Akku-Fenstersauger-Set WV 2 Plus/WV 2 Premium.


Fenster reinigen

Reinigen

Anschliessend wird der Schmutz (auf der Scheibe) mit dem Mikrofaserwischer oder einem Tuch gelöst.


Fenster absaugen mit Kärcher Fenstersauger

Absaugen

Zuletzt saugen Sie das Schmutzwasser mit dem Akku-Fenstersauger ab – fertig! Und die Umgebung? Tropffrei sauber.

Die neue Generation des Akku-Fenstersaugers und seine Vorteile

Kompakter, handlicher und leichter

Der neue WV ist 10 % kleiner als sein Vorgänger – für bessere Erreichbarkeit der unteren Fensterkanten. Sauberes Absaugen bis zum unteren Fensterrand ist so ohne Umgreifen möglich.

Durch die ergonomische und kompakte Bauweise erreichen Sie noch leichter ein optimales Reinigungsergebnis.



Längere Akkulaufzeit und größere Flächen reinigen

25% Längere Akkulaufzeit

Der WV 2 kann ca. 15 m² mehr Fläche mit einer Akkuladung reinigen als der Vorgänger.


Noch leichter

Noch leichter

Dank 100 g geringerem Gewicht geht das Fensterputzen noch leichter.


Geringe Lautstärke des Fenstersaugers

Schön leise

Noch angenehmeres Arbeiten, durch 10% geringere Lautstärke.


Neue Sprühflasche

Bessere Ergonomie

Die neue Sprühflasche liegt durch die vergrösserte Grifffläche sehr angenehm in der Hand.

Der Akku-Fenstersauger kann noch mehr

Fliesen absaugen

Pflege im Handumdrehen

Geflieste Wände in Dusche und Bad schnell und mühelos absaugen.


Glas absaugen

Alles, was Glas ist

Auch im Wohnbereich leistet das Gerät hervorragende Dienste.


Spiegel absaugen

Drüber und weg

Spiegel werden spielend leicht blitzblank sauber und trocken.


Die Fenstersauger WV 5 Plus und WV 5 Premium

Die Kärcher Fenstersauger der WV 5-Klasse perfektionieren die mühelose Fensterreinigung auf höchstem Niveau. Die verlängerte Akkulaufzeit und das praktische Wechselakkusystem ermöglichen ein pausenloses Fensterreinigen. Ein überzeugendes Handling und ausgezeichnete Ergonomie sind weitere Pluspunkte. Die Kärcher Fenstersauger der WV 5-Klasse sind mit Abstandshaltern an der Saugdüse ausgestattet, sodass Sie noch bessere Reinigungsergebnisse bis an die Fensterkante erzielen. Zusätzlich erhalten Sie in dieser Gerätereihe eine schmale Saugdüse für kleinere Flächen wie zum Beispiel Sprossenfenster.

Lange Akkulaufzeit

 

Lange Akkulaufzeit

Die neuen Geräte können mit einer Akkuladung eine grössere Fläche reinigen als die Vorgängerreihe.


Entnehmbarer Akku

 

Entnehmbarer Akku

Dank entnehmbarem und optional erhältlichem Wechselakku lassen sich alle Fenster ohne Unterbrechung reinigen.


Angenehm leise

 

Angenehm leise

Die geringe Lautstärke macht das Arbeiten mit dem Fenstersauger noch angenehmer.


Komfortable Randreinigung

 

Komfortable Randreinigung

Dank der manuell einstellbaren Abstandshalter lassen sich perfekte streifenfreie Reinigungsergebnisse bis an die Fensterkanten erzielen.


Weiche Gummierung am Handgriff

 

Weiche Gummierung am Handgriff

Durch die Gummierung am Handgriff des Geräts konnte die Handhabung fühlbar verbessert werden.


Akkuladezustands-Anzeige

 

Akkuladezustands-Anzeige

Oberhalb des Ein- / Ausschalters zeigen drei LEDs den aktuellen Akkuladezustand an.


Die Fenstersauger WV 2 Plus und WV 2 Premium

Die kleinen, leichten, handlichen Akku-Fenstersauger der WV 2-Reihe mit nur 600 Gramm Eigengewicht sind die Vorgänger der WV 5 Fenstersauger.

Lange Akkulaufzeit

 

Lange Akkulaufzeit

Die neuen Geräte können mit einer Akkuladung eine grössere Fläche reinigen als die Vorgängerreihe.


Geringes Gewicht

 

Geringes Gewicht

Der WV 2 zeichnet sich durch ein besonders geringes Gewicht und eine niedrige Bauhöhe aus.

 


Angenehm leise

 

Angenehm leise

Die geringe Lautstärke macht das Arbeiten mit dem Fenstersauger noch angenehmer.


Ausstattung und Zubehör

Mit dem neuen Akku-Fenstersauger-Set WV 5 Plus erhalten Sie ein Komplett-Paket für den gesamten Reinigungsvorgang. Mit Akku-Fenstersauger, Sprühflasche plus Mikrofaserwischer sowie kraftvollem Fensterreiniger-Konzentrat.

Und wer sich für das Set WV 5 Premium entscheidet, kann dank der zusätzlichen schmalen Absaugdüse selbst Sprossenfenster und schmale Flächen reinigen.

Verlängerungsset für hohe Fenster
Das optional zukaufbare Verlängerungsset ermöglicht ein müheloses Reinigen hoher Fenster.

Fenstersauger Verlängerungsset


Fenster putzen: ein Kinderspiel

Klassischerweise ist das Fensterputzen ein sehr aufwendiger Vorgang. Zuerst sollte der grobe Schmutz entfernt werden, dann werden die Fensterrahmen und Fensterbänke mit einem feuchten Tuch gereinigt. Mit einem Kärcher Fenstersauger haben Sie an diesem Punkt die meiste Arbeit bereits hinter sich, denn die Scheiben sind mit diesem cleveren Haushaltshelfer ein Kinderspiel. Auch der Wassereimer, der beim klassischen Putzen nicht nur regelmäßig gewechselt werden muss, sondern auch eine Gefahrenquelle ist, da der Eimer umkippen und das Wasser den Boden beschädigen kann, entfällt dank der Sprühflasche. Die Haut wird geschont, da ohne Lappen geputzt wird und das bereits schmutzige Wasser wird nicht in das frische Reinigungswasser zurückgeführt. Kärcher bietet Ihnen ebenso hochwertige Glasreiniger. Die Reinigungsprodukte sind perfekt aufeinander abgestimmt. Das garantiert Ihnen saubere Scheiben und pflegt gleichzeitig die Kärcher Reinigungsgeräte, damit Sie Ihnen lange Freude bereiten. Egal ob Fenster, Spiegel, Glastisch- oder Tür, das Putzen wird dank der Kärcher Hilfsmittel einfach, hygienisch und effizient. Und mit ein paar zeitlosen Tipps aus den alten Tagen ist kein Schmutz vor Ihnen sicher. So hilft ein Schmutzradierer, Fliegendreck und hartnäckige Schmutzränder zu entfernen. Eingetrocknete Farbreste und Sticker entfernt man am besten mit Sicherheitsschabern, da diese die Scheibe nicht zerkratzen. Zeitungspapier ist als Fensterreinigungsmittel immer eine schlechte Idee, denn die Druckerschwärze kann dunkle Schlieren hinterlassen.

Fenster putzen: ein Kinderspiel

Freude am Fensterputzen.

Es gibt schönere Tätigkeiten als langwieriges Putzen. Deshalb haben wir für die Innenreinigung jede Menge clevere Lösungen für blitzsaubere Ergebnisse entwickelt. Unsere Geräte bringen volle Leistung, damit Sie Kraft und Zeit sparen.

Der Kärcher Fensterreiniger bzw. Fenstersauger namens Window Vac (WV) war der weltweit erste Fenstersauger. Glatte Flächen wie Fenster, Fliesen, Spiegel etc. werden mit ihm streifenfrei und zeitsparend gereinigt. Die innovative Wasserabsaugung nimmt Schmutzwasser auf, bevor es heruntertropft. Der Fenstersauger ermöglicht dadurch hygienisches Arbeiten, ohne Streifen zu hinterlassen. Und das 3x schneller als von Hand! Er ist sehr einfach zu handhaben und dank Akkubetrieb immer und überall einsetzbar.

 Freude am Fensterputzen.

Fensterputzer mit Durchblick

Fensterputzen ist nicht nur reine Muskelarbeit, es steckt auch viel Wissenschaft dahinter. Neben der richtigen Wahl der Reinigungsgeräte spielt zusätzlich das Know-how eine große Rolle. Bei strahlendem Sonnenschein sollten Sie Ihre Zeit mit anderen Dingen verbringen als mit dem Fensterputzen, das lässt sich bekanntermaßen durch mangelnde Lust, aber auch physikalisch begründen. Die Wärme der Sonne lässt die Reinigungsflüssigkeit schnell an der Scheibe antrocknen, wodurch Schlieren entstehen. Professionelle Fensterputzer ziehen Scheiben, um Schlieren so weit es geht zu vermeiden, deshalb möglichst mit nur einem Handgriff ab. Regen ist, ganz wie strahlende Sonne, ebenso die falsche Wetterlage für den glasklaren Durchblick. Fensterputzer erzielen die besten Ergebnisse bei heiteren oder wolkigen Tagen ohne Wind.

Auch die Häufigkeit wirkt sich auf das Fensterglas aus. Grundsätzlich gilt: Je öfter desto besser. Regelmäßiges Fensterputzen führt zu einer positiven ästhetischen Wirkung. Langfristig wirkt es auch durch Verschmutzungen verursachten Verschleiß vor. So werden Ihre Fenster geschützt und gepflegt, halten länger und sparen dem Eigentümer bares Geld. Um die Scheiben hygienisch und schnell zu reinigen, spielt auch die Wahl der Produkte eine große Rolle. Küchenpapier hinterlässt zum Beispiel kleine Fusseln an der Scheibe. Das falsche Reinigungsmittel löst nicht genug Schmutz und hat im schlimmsten Fall auch einen unangenehmen Geruch. Kärcher bietet Ihnen komfortable Fensterreinigungs-Lösungen im Set (Akku-Fenstersauger, Saugdüse, Sprühflasche mit Mikrofaser-Wischbezug und Glasreiniger-Konzentrat), damit Sie möglichst wenig Zeit für das Fensterputzen benötigen und Schlieren und Rückstände der Vergangenheit angehören.
Vergleichen Sie die Kärcher Fenstersauger mit anderen elektrischen Reinigern, er wird sicherlich mit Bravour bestehen.

Fensterputzer mit Durchblick

TV-Spot