Unsere Website verwendet Cookies.

Einige der von uns verwendeten Cookies sind notwendig, um die Funktionalität der Website zu garantieren. Sie können alle Cookies von dieser Site löschen und blockieren, aber Teile der Website werden nicht korrekt funktionieren. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Loading

Lingshan Buddha - Wuxi, China

Lingshan Buddha

Im Oktober 2012 hat sich Kärcher im Rahmen seines Kultursponsoring-Programms für eine der grössten Buddha-Statuen in China engagiert: Mitarbeiter und Handelspartner von Kärcher befreiten mit Hochdruckreinigern die Treppe des berühmten Grossen Buddhas am Lingshan nahe der Stadt Wuxi (Provinz Jiangsu) von teils hartnäckigen Verschmutzungen. Die Reinigungsaktion wurde im Beisein einer baden-württembergischen Wirtschaftsdelegation um Dr. Nils Schmid, Minister für Wirtschaft und Finanzen, offiziell eröffnet.

Vor allem Emissionsschmutz, Taubenkot und festgetretene Kaugummis, hatten sich auf den 218 Stufen abgelagert. Zum Einsatz kamen insgesamt 25 benzinbetriebene Hochdruckreiniger des Typs G 4000. Die Geräte arbeiteten mit bis zu 275 bar Druck und einer Fördermenge von über 800 l/h. Die Reinigung wurde ganz ohne Chemie durchgeführt, das Schmutzwasser über Abwasserleitungen fachgerecht entsorgt. Die gereinigte Gesamtfläche betrug über 3.100 m².

Der Grosse Buddha am Lingshan wurde 1996 auf Initiative von Zhao Puchu errichtet, dem früheren Präsidenten der Chinesischen Buddhistischen Gesellschaft. Die Statue aus Bronze ist 88 m hoch und wiegt über 700 t.

Lingshan Buddha
Lingshan Buddha
Lingshan Buddha